Startseite / Bernhard Beringer
Ihr KMU-Berater:
Fachgruppe Unternehmensnachfolge

Bernhard Beringer Consulting
Inhaber
Ich helfe Ihnen, Ihre Vision zu Ende zu denken. Sie finden mit mir einen passenden Nachfolger für Ihr Lebenswerk! Meine Unternehmensbewertungsmethode führt zu einem realistischen Kaufpreis, der am Ende auch bezahlt wird. Ich entwickle mit Ihnen gemeinsam eine schlanke Lösung für einen geschmeidigen Übergang. Meine Werkzeuge sind Wissen und Erfahrung in den Bereichen Unternehmensnachfolge, Strategie und Innovation.

Kontakt

Bernhard Beringer Consulting
Am Mühleberg 26b
DE 79761 Waldshut-Tiengen
Deutschland
  • Über mich
  • Werdegang & Projekte
  • Qualifikationen
Beratungsschwerpunkte
Innovation
Projektmanagement
Strategie
Unternehmensbewertung
Unternehmensnachfolge
Werdegang
  • 2017 bis heute

    Selbständiger Unternehmensberater
    Schwerpunkte Innovationsberatung, Begleitung der Unternehmensnachfolge durch alle Prozesse incl. Coaching der Beteiligten in den jeweiligen Übergabephasen.

  • 1991 bis 2016

    Leiter Vorstandsstab Sparkasse Hochrhein
    Tätigkeitsschwerpunkt, Unternehmensstrategie, Projektmanagment, interne und externe Kommunikation, Pressearbeit, Grundsatzarbeit, Führung, Gremienbetreuung

  • 1987 bis 1991

    Organisationsleiter
    Strukturierung der Aufbau- und Ablauforganisation

  • 1983 bis 1985

    Direktionsassistent in einer Privatklinik
    Unterstützung des Geschäftsführers in betriebswirtschaftlichen Belangen, Vertretung des Geschäftsführers.

  • 1977 bis 1983

    Kundenberater bei einer kleineren Sparkasse
    Beratung der Kunden bei Geldanlagen und Privatkrediten.

Projekte
  • Familieninterne Unternehmensnachfolge

    Begleitung einer familieninternen Unternehmensnachfolge, Ausfinanzierung der Pensionsrückstellung, Coaching des Übernehmers für Führungsaufgaben und für die wirklichen Unternehmeraufgaben. Neustrukturierung des Vertriebs, Aufbau eines Qualitätsmanagements.

  • Unternehmenskauf im Rahmen einer Unternehmensnachfolge

    Begleitung des Kaufs eines ausländischen Großhandelsunternehmens im Wert von 14 Mio. Euro. Koordination ausländischer Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Kaufpreisverhandlungen für meinen Mandanten.

  • Innovationslabor "Erschließung neues Geschäftsfeld"

    Entwicklung neuer Geschäftsideen, Fokussierung auf eigenen USP und Marktattraktivität, Strukturierung der Idee nach der Business Model Canvas, und Begleitung der Umsetzung zum fertigen Produkt.

  • Blue Ocean-Projekt "neues Girokonto"

    In Kundenworkshops verborgene Bedürfnisse ermittelt, in Workshop mit Bankmitarbeiter daraus ein neues, einzigartiges Produkt gebaut.

Qualifikationen
  • Innovationsmanager

    Produkt-, Dienstleistungs-, Prozess- und Geschäftsmodellinnovation als Wertschöpfungstreiber und Wettbewerbsfaktor gestalten.
    Innovationskultur schaffen.
    Zertifiziert durch die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim

  • Bankbetriebswirt

    Bankbetriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Grundzüge des BGB-Rechts, Kreditrecht, Finanzierungen.
    Sparkassenakademie Baden-Württemberg

Fremdsprachen

  • Englisch