Startseite / Fachthemen / Digitalisierung / IT / Einflussfaktoren des digitalen Wandels

Einflussfaktoren des digitalen Wandels

Bericht des 1. Jahrestreffens 2020 der Fachgruppe Bauwirtschaft

Im Februar 2020 trafen sich die Mitglieder der KMU-Fachgruppe Bauwirtschaft und zwei Gäste in Kerpen zu einer ganztägigen Arbeitssitzung, um das Thema Digitale Transformation zu vertiefen.

Teilnehmer des Fachgruppentreffens am 27. Februar 2020

Vortrag “Digitale Transformation”

KMU-Berater Maik Weihs, MCA Unternehmensberatung, bot einen spannenden Fachvortrag zu dem hochaktuellen Thema Digitale Transformation. Die Fachgruppe Bauwirtschaft hatte im Vorjahr das Thema Digitale Transformation als Schwerpunkt für die weitere inhaltliche Zusammenarbeit festgelegt. Der Vortrag von Mark Weihs diente der Vertiefung des allseits präsenten Themas.

KMU-Berater Maik Weihs

Die Zielsetzung war, die globale und übergreifende Bedeutung der digitalen Transformation als einen wesentlichen Veränderungsprozess der heutigen Gesellschaft herauszustellen.

Übergeordnete gesamtwirtschaftliche und politische Betrachtungen wurden im Kontext der Beratung von KMUs erörtert. Anhand der strategischen Bedeutung des Themas wurde die Vorgehensweise innerhalb eines Beratungsprojektes beleuchtet.

Schwerpunktmäßig konnten die wesentlichen Fragestellungen und Einflussfaktoren im Hinblick auf den digitalen Wandel diskutiert werden.

Intensiver Erfahrungsaustausch

Abgerundet wurde die Sitzung durch einen intensiven Erfahrungsaustausch der Teilnehmer. Es zeigte sich auch bei diesem Treffen, dass alle Mitglieder der KMU-Fachgruppe Bauwirtschaft nachhaltig von den gemeinsamen Treffen und der Vertiefung aktueller Themen profitieren.

Neue Termine

Das nächste Treffen der Fachgruppe Bauwirtschaft findet am Mittwoch, den 30. September 2020 statt. Der Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben. Gäste sind herzlich willkommen und werden gebeten, sich beim Fachgruppenleiter Herrn Werner Broeckmann anzumelden.
Weitere Termine für das Jahr 2020 finden Sie unter dem Menüpunkt Veranstaltungen.

Weitere Beiträge der Kategorie Digitalisierung / IT

Homeoffice und Co: „Neuer Reifegrad erreicht“

Martina Rau betrachtet den Wandel in Unternehmen in Hinblick auf neue Kommunikationsformen unter Berücksichtigung technischer und menschlicher Faktoren.

Mehr erfahren
BIM Handwerksbetriebe

Stichwort BIM: Auch kleine Handwerksbetriebe müssen sich womöglich umstellen

Wenn der dreidimensionale Rundum-Plan Standard wird, wäre das eine Revolution am Bau.

Mehr erfahren

Veröffentlichung im Fruchthandel Magazin – Starthilfe bei der Digitalisierung

Die Frage ist nicht, ob die Digitalisierung kommt, sondern ob man als Unternehmen angemessen darauf vorbereitet ist. Wenn Ressourcen und Expertenwissen fehlen, empfiehlt es sich, Beratungsleistungen und attraktive Fördermittel in Anspruch zu nehmen. Lesen Sie im Artikel von Bernfried Kuhnke, Carl-Dietrich Sander und Katja Theunissen, worauf es hierbei ankommt.

Mehr erfahren

„Industrie 4.0 – Digitale Transformation ist Chefsache

KMU-Berater Bernfried Kuhnke berichtet in einer Pressemitteilung zum Thema “Status Digitalisierung im Mittelstand” praxisnah von seinen Erfahrungen und gibt Tipps zum richtigen Vorgehen.

Mehr erfahren
Umfrage Digitalisierung KMU

Umfrage Digitalisierung: Hausaufgaben gemacht?

Mit dem “KMU-Beratermonitor Digitalisierung” starten wir zum zweiten Mal nach 2016 eine Umfrage unter Unternehmensberaterinnen und -beratern zum Stand der Digitalisierung im eigenen Beratungsgeschäft und bei ihren Kunden.

Mehr erfahren

Firmenkunden – Digitalisierung – Sparkassen

Nicht nur die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) stehen vor der Herausforderung der Digitalen Transformation, sondern auch deren Finanzierungspartner.

Mehr erfahren

Vorteile für Mitglieder

  • Erweitertes Netzwerk
  • Fachlicher Austausch
  • Wissensaufbau
  • Mehr PR & Marketing
  • Sichtbarkeit im Netz
Alle Vorteile für Mitglieder

Projektanfrage

Sie haben ein themenübergreifendes Projekt oder suchen die Expertise eines Beraters zu einem konkreten Thema? Gerne nehmen wir uns Ihrer Anfrage persönlich an und suchen den richtigen KMU-Berater für Sie.

Und so einfach geht's:

  • Ihre Anfrage wird an alle KMU-Berater weitergeleitet
  • Sie erhalten nur Feedback von relevanten KMU-Beratern
  • Bei themenübergreifenden Projekten kooperieren die KMU-Berater untereinander
Zur Projektanfrage