Startseite / Fachthemen / Finanzierung / Kommunikation von Kreditentscheidungen verbessern

Kommunikation von Kreditentscheidungen verbessern

KMU-Berater Carl-Dietrich Sander beschreibt in einem Beitrag in der Zeitschrift "ForderungsPraktiker 05-06-2018", welche Schritte erfolgen müssen, damit eine offene Kommunikation von Kreditentscheidungen für Banken und Kreditnehmer Vorteile mit sich bringen kann.
Die verschiedenen Chancen entlang des Prozesses führt er deutlich auf und verbindet die Erkenntnisse auch mit den Ergebnissen des KMU-Banken-Barometer-2017.
Der Beitrag ist wie folgt gegliedert:
I. Kreditentscheidungen: Heute oft noch eine kommunikative Einbahnstraße
II. Kommunikation im Kreditentscheidungsprozess
1. Benötigte Informationen und Unterlagen für die Kreditentscheidung
2. Wesentliche Parameter der Kreditentscheidung
3. Wer trifft die Kreditentscheidung
4. Nachfragen im Kreditentscheidungsprozess
III. Kommunikation einer Kreditzusage
1. Rating
2. Kapitaldienstfähigkeitsberechnung
3. Bilanzgliederung
4. Sicherheiten
IV. Die Kommunikation einer Kreditablehnung
V. Oft übersehener Doppelnutzen für die Unternehmen
Den Beitrag können Sie online lesen unter diesem Link
Zum Thema Kommunikation von Kreditablehnungen lesen Sie auch die Pressemitteilung des Verbandes vom 07. Mai 2018.
Ein weiterer Beitrag zu diesem Thema ist Anfang September 2018 erschienen auf www.vergabe24.de.

Vorteile für Mitglieder

  • Erweitertes Netzwerk
  • Fachlicher Austausch
  • Wissensaufbau
  • Mehr PR & Marketing
  • Sichtbarkeit im Netz
Alle Vorteile für Mitglieder

Projektanfrage

Sie haben ein themenübergreifendes Projekt oder suchen die Expertise eines Beraters zu einem konkreten Thema? Gerne nehmen wir uns Ihrer Anfrage persönlich an und suchen den richtigen KMU-Berater für Sie.

Und so einfach geht's:

  • Ihre Anfrage wird an alle KMU-Berater weitergeleitet
  • Sie erhalten nur Feedback von relevanten KMU-Beratern
  • Bei themenübergreifenden Projekten kooperieren die KMU-Berater untereinander
Zur Projektanfrage