Frühjahrstagung 2018 Bundesverband Die KMU-Berater

Begrüßung - Joachim Berendt - Vorstandsvorsitzender - Frühjahrstagung 2018
Margaret Heckel - Keynote
Plenum
Michael Rössle Handwerk International
Marktplatz
Fishbowl-Session
Marlies Peine - Wir zusammen
Alexander Tirpitz

Internationalisierung von KMU

Eine der großen Herausforderungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ist die Internationalisierung. In einer globalisierten Welt können sich auch kleine Unternehmen diesem Trend nicht mehr entziehen. Er birgt einerseits Chancen wie zusätzliche Absatzmöglichkeiten; aber auch Risiken, etwa den ausländischen Wettbewerb oder die Möglichkeit, mit eigenen Bemühungen im Ausland zu scheitern.

Wir wollten nicht alle Beraterinnen und Berater zu Internationalisierungs-Experten/innen machen. Aber der Blick über den Tellerrand des eigenen Beratungsschwerpunktes hilft, Kundenbeziehungen zu festigen und Beratungs- und damit Kooperations- und Vermittlungsbedarf zu erkennen und zu nutzen.

Und der Bedarf der Unternehmen zu diesem Themenbereich wird weiter zunehmen. Deshalb haben 70 Beraterinnen und Berater unsere Frühjahrstagung für die Aufnahme neuer Impulse und den Austausch mit Beraterkolleginnen und -kollegen genutzt.

Die Themen der Tagung waren:

Neben den Vorträgen und Workshops stand der persönliche Austausch mit den Mitgliedern der KMU-Berater und den Gästen und Marktplatzteilnehmern im Mittelpunkt: In den Pausen, bei der Abendveranstaltung im Tagungshotel und anschließend an der Bar.

Marktplatz der Möglichkeiten

Auf dem "Marktplatz der Möglichkeiten" boten folgende Aussteller interessante Gesprächsansätze:

Die Einladung zur Tagung können Sie hier für einen schnellen Gesamtrückblick herunterladen:

Eindrücke von unseren vorherigen Tagungen finden Sie hier.