Wissensdatenbank, News, 13.12.2017

Mittelstand: Chefagenda 2018

Diese "unternehmerischen Chefaufgaben" sollten auch 2018 wieder in der Jahresarbeitsplanung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) stehen.


KMU-Berater Sander

KMU-Berater Carl-Dietrich Sander

Chefaufgaben

Unternehmerische Chefaufgaben

KMU-Berater Carl-Dietrich Sander empfiehlt Unternehmerinnen und Unternehmern ihre Aktivitäten klar aufzuteilen in "Tagesgeschäft" (Arbeit im Unternehmen) und "Chefaufgaben" (Arbeit am Unternehmen).

Mittelstand: Chefagenda 2018

Als Berater erlebe ich viele Unternehmerinnen und Unternehmer, die erfolgreich ihre Unternehmen führen und voranbringen - aber immer wieder oder sogar dauerhaft ins Tagesgeschäft eingebunden sind. Gerade in guten konjunkturellen Zeiten ist dies sehr häufig zu beobachten: Das Geschäft muss schließlich laufen. Das bedeutet in einer anderen Unterscheidung: Das Dringliche wird erledigt, das Wichtige wird geschoben.

Wenn Unternehmerinnen und Unternehmer aber zu wenig Zeit in ihre "Chefaufgaben" investieren, dann rächt sich das meistens, wenn die nächste konjunkturelle Delle kommt. Es fehlt dann an klarer Ausrichtung.

Daher lohnt es sich gerade vor dem Jahreswechsel, einen Blick auf die "unternehmerischen Chefaufgaben" für das kommende Jahr zu werfen - und diese bewusst in die Terminplanung zu übernehmen.

Der einfachste Weg:
  1. Legen Sie ein Blatt Papier auf Ihren Schreibtisch oder eine Datei in Ihrem digitalen Lieblingswerkzeug an und sammeln Sie dort über ein bis zwei Wochen alle Aspekte, die Ihnen zum Themenbereich "Chefaufgaben" einfallen. Hören Sie in diesen Tagen auch bewusst zu bei allen Gesprächen, die Sie führen. wo Sie Hinweise zu Ihren Chefaufgaben aufnehmen: Mitarbeitende, Kunden, Lieferanten, Kooperationspartner, Freunde, . . .
  2. Nehmen Sie sich eine Stunde Zeit und sortieren Sie die gesammelten Stichworte nach Kapiteln.
  3. Fassen Sie die Kapitel zu einer Liste von Chefaufgaben zusammen
  4. Vergeben Sie Prioritäten, welche Chefaufgaben im kommenden Jahr aus heutiger Sicht besonders wichtig für Sie und Ihr Unternehmen sind
  5. Planen Sie mindestens diese wichtigsten Chefaufgaben in Ihre Jahresarbeitsplanung ein - suchen Sie jeweils einen besonders gut passenden Termin
Das Schwierige in der Folge:

Steuern Sie konsequent die Umsetzung - und damit sich selber.

Weitere Unterstützung:
  • Die nebenstehende Abbildung mit möglichen Chefaufgaben können Sie hier auch herunterladen.
  • Weitere Hinweise und ein Arbeitsblatt für Ihre Chefaufgaben-Sammlung finden Sie unter www.kmu-chefaufgaben-check.de.