Sanierer Wissensdatenbank, Sanierer News, 08.06.2017

Sanierung vermeiden - Finanzierung strukturieren

Nicht wenige Insolvenzen wären vermeidbar, wenn die Unternehmen sich rechtzeitig auch um ihre Finanzierung gekümmert hätten. Dafür bietet sich als erster Schritt eine Bestandsaufnahme der Banken- und Finanzierungssituation an.


KMU-Banken-Barometer

Das KMU-Banken-Barometer 2017

Für eine solche Bestandsaufnahme bietet der Bundesverband Die KMU-Berater als Instrument den Selbst-Check "KMU-Banken-Barometer" an:

  • Unternehmen bewerten ihre eigene Finanzierungs- und Banken-Situation anhand von zehn Aussagen
  • Die Unternehmen erhalten direkt eine Einschätzung ihrer Finanzierungs- und Banken-Situation aus Beratersicht mit einem ersten Handlungsimpuls
  • Diese Einschätzung inklusive ihrer Antworten können Unternehmen ausdrucken als Basis für die weitere Arbeit im Unternehmen: Das Ableiten und Umsetzen von Aktivitäten zur Verbesserung
  • Außerdem bietet das KMU-Banken-Barometer jedes Jahr zwei zusätzliche Fragen zu besonderen Schwerpunkten der KMU-Finanzierung.

Die Antworten der Unternehmen fließen anonym in eine Umfrage ein - dafür gibt es jedes Jahr einen achtwöchigen Aktionszeitraum (im Jahr 2017 noch bis zum 08. Juli).

Unternehmen, die während des Aktionszeitraumes im Online-Modul ihre Mailadresse mit angeben, erhalten:

  • direkt eine Information zu einem aktuellen Finanzierungsthema
    (2017: "Finanzierung über das Internet: Begriffe und Vorgehensweise")
  • nach der Auswertung der Umfrageeine Übersicht über die Ergebnisse, die nochmals eine ergänzende und vergleichende Einschätzung der eigenen Bewertung ermöglicht.

Das KMU-Banken-Barometer erreichen Sie direkt über www.banken-barometer.kmu-berater.de. Dort können Sie auch die Ergebnisse der Vorjahre einsehen.

Wenn Sie im Sinne von Prävention Ihre gesamte Unternehmenssituation beleuchten möchten, dann nutzen Sie den Krisen-Check auf dieser Internetseite.