Projektarbeit Digitalisierung in der KMU-Beratung

Kolb-Telieps
KMU-Beraterin Dr. Angelika Kolb-Telieps
Projektgruppe Digitalisierung in der KMU-Beratung

Hinter der Vision „Transformation der klassischen Unternehmensberatung zu Consulting 4.0“ haben sich etwa zehn Mitglieder aus dem Bundesverband die KMU-Berater und Beraterkolleginnen und -kollegen, die nicht im Verband organisiert sind, versammelt. Sie haben Erfahrungen ausgetauscht, Tools unter die Lupe genommen und verarbeiten die Ergebnisse jetzt in einem "Leitfaden zur Beratung von KMU in der digitalen Transformation". Dieser soll zu einem Qualitätsmerkmal für die Beraterinnen und Berater werden.

Wenn der Leitfaden im März 2018 fertiggestellt sein wird, will sich die Projektgruppe ein neues Ziel stecken. Erste Ideen rund um die Beratung in der digitalen Transformation sind bereits vorhanden. Das Team ist dann auch wieder offen für neue Mitglieder. Sind Sie dabei, neue Ansätze für die Beratung in der Digitalisierung zu entwickeln und umzusetzen? Dann melden Sie sich bitte bei kolb-telieps@kmu-berater.de. Wir freuen uns auf Ihre frischen Ideen.

Grundlage der Projektarbeit: KMU-Beratermonitor Digitalisierung 2016 und 2018

Mit unserer Umfrage "KMU-Beratermonitor Digitalisierung 2016" haben wir Anfang 2016 die Einschätzungen von Unternehmensberaterinnen und Unternehmensberatern zu Stand und Folgen der Digitalisierung abgefragt.

Die Ergebnisse im Detail zeigen widersprüchliche Entwicklungen: Digitalisierung ist zum Teil für Berater/innen vor allem aber für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) noch ein weites Feld.

Mit dem "KMU-Beratermonitor Digitalisierung 2018" fragen wir den aktuellen Stand der Erfahrungen im Februar 2018 ab.