Kooperationspartner der KMU-Berater

Der Bundesverband Die KMU-Berater pflegt Kooperationen mit Partnern, mit denen er gemeinsam etwas für die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und ihre Berater bewegen kann.

 

 

Offensive Mittelstand

Die Offensive Mittelstand unterstützt die Beraterinnen und Berater kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) mit Praxisstandards in Form von Checks und Praxishilfen zu verschiedenen Themen der Unternehmensführung. Für die Arbeit mit diesen Beratungswerkzeugen werden Beraterinnen und Berater von der Offensive Mittelstand ausgebildet.

Der Bundesverband Die KMU-Berater ist Partner der Offensive Mittelstand und hat die Zulassung als Ausbildungsinstitut "Institution zur Qualifizierung der Offensive-Mittelstands-Berater" für seine Mitglieder und die Mitglieder des Kooperationspartners BDVT e.V. - Der Berufsverband für Training, Beratung und Coaching" erhalten. Mehr dazu in unserer Pressemitteilung vom 06.06.2017.

 

 

Bundesverband Mergers & Acquisitions e. V. (BV M&A)

Die Internationalisierung erreicht auch immer mehr kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Damit gewinnt auch für diese die qualifizierte Unterstützung in Übernahmeprozessen - in beide Richtungen - an Bedeutung.

Die beiden Verbände wollen daher ihren Austausch intensivieren mit Schwerpunkt auf den Themen Unternehmensnachfolge und Unternehmensbewertung. Dabei bringen die Mitglieder des BV M&A ihre Expertise in Verkaufsprozessen ein, die Mitglieder des Bundesverband Die KMU-Berater ihren tiefen Einblick in die speziellen Bedürfnisse von KMU.

 

 

Deutsche Unternehmerbörse DUB.de

Die Deutsche Unternehmerbörse DUB.de ist das umfassende Portal für Unternehmer, Gründer und Investoren.

Das "KMU-Banken-Barometer 2015" hat der KMU-Beraterverband in Kooperation mit der DUB durchgeführt. Damit wird das im Jahr 2014 gestartete KMU-Banken-Barometer auf eine breitere Basis gestellt. Auch 2016 werden beide Partner diesen Selbstscheck für Unternehmen verbunden mit einer Umfrage wieder in Kooperation durchführen.

Mitglieder des Verbandes erhalten auf die Angebote der DUB einen Rabatt.

Ein weiterer Ausbau der Kooperation wird Schritt  für Schritt entwickelt.

 

 

BDVT
BDVT e. V.  Der Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches

Die fachliche Zusammenarbeit zum Nutzen der Mitglieder steht im Mittelpunkt der Kooperation. Gleichzeitig soll die Öffentlichkeit durch gemeinsame Aktivitäten stärker auf die Beiträge der Beratungsbranche speziell für kleine und mittlere Unternehmen und den Mittelstand aufmerksam gemacht werden.

 

 

NWB Verlag Herne
NWB-Verlag - Wissen und Erfahrungen für Berater

Der NWB Verlag in Herne ist einer der Spezialanbieter für Praxiswissen für Steuer- und Unternehmensberater.

Die Kooperation bezieht sich derzeit hauptsächlich auf die Zeitschrift inklusive Datenbank "NWB Betriebswirtschaftliche Beratung" - kurz NWB-BB:

  • Mitglieder des KMU-Beraterverbandes sind vielfach Autoren für die Zeitschrift. Beispiele finden sich dazu auch in unserer Wissensdatenbank.
  • Der Verlag gewährt den Mitgliedern auf das Abonnement der Zeitschrift einschließlich der dahinter liegenden umfassenden Datenbank mit Checklisten und Beratungswerkzeugen einen Rabatt von 13%.

Darüber hinaus ist ein Mitglied bereits als Buchautor und Referent für den NWB-Verlag aktiv geworden.

 

 

Gemeinsame Anzeige von Compeon und Bundesverband Die KMU-Berater in Handelsblatt und Wirtschaftswoche September 2015
COMPEON - Das Finanzportal für den Mittelstand

Andere Finanzierungswege gehen - das bietet "COMPEON" dem Mittelstand an. Der KMU-Beraterverband kooperiert mit COMPEON, um den Mandanten der Mitglieder weitere Finanzierungswege zur eröffnen, und um Nutzern von COMPEON den Zugang zu qualifizierter KMU-Beratung zu erleichtern.

Die Diskussion der gemeinsamen Ansatzpunkte erfolgte mit der Fachgruppe Finanzierung-Rating im KMU-Beraterverband. Diese steuert auch die operativen Aspekte der Kooperation.

 

 

VSRW-Verlag Dr. Hagen Prühs GmbH

Der VSRW-Verlag ist Spezialist für alle steuerlichen, rechtlichen und kaufmännischen Fragen rund um die GmbH-Geschäftsführung.

Die Mitglieder des KMU-Beraterverbandes erhalten das Abonnement für die "GmbH-Steuerpraxis" mit Rabatt. Im Abonnement enthalten sind weitere GmbH-bezogene Publikationen, unter anderem das Magazin "gmbh-chef".

 

 

 

LGH Landes-Gewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks e.V.

Die LGH führt für viele Gewerke des Handwerks in NRW Betriebsvergleiche durch. Für das Abonnement auf die jährlichen Ergebnisse erhalten die Mitglieder des KMU-Beraterverbandes einen Rabatt.

Mehr zu den Betriebsvergleichen der LGH finden Sie in einem Beitrag in der Wissensdatenbank.

 

 

 

Bundesverband StrategieForum e.V. - Gemeinsam die Zukunft sichern

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei ihrem Weg in die Zukunft zu unterstützen - das ist das Ziel des StrategieForum e.V. wie des KMU-Beraterverbandes.

An diesem Ziel wollen beide Organisationen künftig gemeinsam arbeiten. In einem ersten Schritt werden die beiderseitigen Veranstaltungstermine ausgetauscht. Weitere Schritte werden im Jahr 2015 folgen.

 

 

Absicherungen für Berater/innen

Mit unserem Versicherungspartner Pistorius bieten wir unseren Mitgliedern attraktive Absicherungen in den Risikofeldern

  • Vermögensschaden
  • Strafrechtsschutz

Dies gilt sowohl für den Leistungsumfang wie die Prämien.

ESD Europaverband der Selbständigen - Deutschland
ESD - Europaverband der Selbständigen - Deutschland e.V.

Der KMU-Beraterverband ist Mitglied im ESD e.V. und kooperiert mit diesem Verband der kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland, der ca. 10.000 Mitglieder hat.

Auf diesem Wege können unter anderem auch die Mitglieder des KMU-Beraterverbandes die umfangreichen Vorteilsangebote des ESD e.V. nutzen.

 

 

Großer Preis des Mittelstandes
Großer Preis des Mittelstandes

Der "Große Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung ist als der wichtigste Mittelstandspreis Deutschlands ausgezeichnet worden.

Mit ihrer tiefen Kenntnis mittelständischer Unternehmen sind die Mitglieder des KMU-Beraterverbandes prädestinierte Kooperationspartner, um mittelständische Unternehmen für den Preis zu nominieren und sie bei der Vorbereitung der Jury-Unterlagen bei Bedarf zu unterstützen.

Die im Herbst 2012 geschlossene Kooperationsvereinbarung will die Zusammenarbeit auf alle Felder der Mittelstands-Unterstützung Schritt für Schritt ausbauen.

In den KMU-Berater News 2013-04 berichten wir ausführlich über den Großen Preis des Mittelstandes und seinen Nutzen für Unternehmen und für Berater/innen.