Die KMU-Berater – Die Ziele

Mittelstandsberatung von KMU-Beratern
KMU-Berater beim fachlichen Austausch

Qualität in der Mittelstandsberatung 

Qualität sichern in der Beratung mittelständischer Unternehmen – das ist unser Ziel, dafür setzen wir uns ein. Wir erreichen es vor allem durch unsere Qualitätsstandards, den regelmäßigen Erfahrungsaustausch auf Tagungen sowie die Arbeit in Fachgruppen und Regionalgruppen.

Qualifiziertes und erprobtes Beratungsnetzwerk für den Mittelstand

Qualität sichern heißt auch, die eigenen fachlichen Grenzen kennen. Mitglieder des Verbands Die KMU-Berater wissen das – und sie kennen den richtigen Kollegen, der ihre Leistung im Interesse des Kunden qualifiziert ergänzen kann. Das ist der sichere Boden, auf dem die KMU-Berater des Verbands stehen. Davon profitieren Sie als Mitglied und Ihre Kunden.

Unternehmensberatung für den Erfolg mittelständischer Unternehmen

Qualität sichern heißt für uns darüber hinaus an uns selbst und unseren Werkzeugen zu arbeiten. Konsequent entwickeln wir im Verband Die KMU-Berater deshalb unsere eigene fachliche und soziale Kompetenz als Berater weiter. Jedes Mitglied hat sich verpflichtet, sich pro Jahr mindestens einmal fortzubilden. Das wird durch den Verband jährlich überprüft. Dadurch wissen wir, dass viele Mitglieder sich jedes Jahr umfangreich fortbilden. Allein 100 Mitglieder arbeiten regelmäßig in den Fachgruppen des Verbandes mit. Unsere beiden Fachtagungen pro Jahr werden von jeweils 60 bis 70 Mitgliedern besucht. Auf diese Weise entwickeln wir nicht nur unsere eigene Kompetenz weiter, sondern treiben die Professionalisierung im Mittelstand voran und tragen zum Erfolg kleiner und mittelständischer Unternehmen bei. Das tun wir auf Augenhöhe mit dem Unternehmer oder der Unternehmerin, mit Herz und Verstand, mit Engagement und Erfahrung.

Mehr über die Ziele des Verbandes Die KMU-Berater erfahren Sie auch in unserer Satzung.