Startseite / Joachim Berendt
Ihr KMU-Berater: Dipl.-Kfm. Joachim Berendt
Vorstandsmitglied

Dipl.-Kfm. Joachim Berendt

Berendt & Partner Unternehmensberatung
Inhaber
Wer nicht weiß wo er hin will, weiß auch nicht, ob er auf dem richtigen Weg ist.

Kontakt

Berendt & Partner Unternehmensberatung
Uhlandstraße 2
66121 Saabrücken
Saarland
  • Über mich
  • Werdegang & Projekte
  • Qualifikationen
  • Aktuelles
Beratungsschwerpunkte
Personalmanagement
Strategie
Training
Unternehmenskultur
Wissensmanagement
Über mich

Berendt & Partner unterstützen Handwerksbetriebe sowie kleine und mittlere Unternehmen auf dem Weg zu robusten Unternehmen: krisenfest, attraktiv und zukunftssicher. Unsere Mandanten befinden sich häufig in Wachstums- oder Veränderungsprozessen, denken über eine Nachfolgeregelung nach oder kommen aus dem Hamsterrad des operativen Alltags nicht heraus. Sie benötigen mehr Zeit für Führung und die strategische Ausrichtung.

Wir kennen diese Herausforderungen aus eigener Erfahrung in gleichen Positionen und einer Vielzahl von Mandaten. Daher beraten, unterstützen, begleiten und trainieren wir auf allen Unternehmensebenen mit den Schwerpunkten Strategie, Organisation, Führung + Personal, Kultur und Wissenstransfer. Ziel ist es, mit Ihnen einen erfolgreichen Weg hin zu einer sich weitgehend verantwortungsvoll selbst organisierenden Organisation zu gehen.

Werdegang
  • 2004 - heute

    Berendt & Partner Unternehmensberatung
    Inhaber

  • 2001 - 2004

    Intra Fleischmann und Wacker GmbH & Co. KG
    Automobilzulieferer (Leichtmetallräder)
    Vorsitzender der Geschäftsführung
    (Sanierung)

  • 2000 - 2001

    Stangl AG, Bauelemente, Vorstand
    Beton Bytom Sp. z o.o., Polen, Geschäftsführer
    Beton Tesovice s.r.o., Tschechien, Geschäftsführer
    (Sanierung)

  • 1995 - 2000

    MSM Management Symposium München GmbH
    Geschäftsführer

  • 1992 - 1995

    Staatliche Molkerei Weihenstephan
    - Projektmanager
    - Leiter Marketing und Vertrieb
    - Leiter Qualitätsmanagement

  • 1986 - 1992

    Henkel KGaA
    - Bezirksleiter Rhein -Main
    - Nationales und internationales Marketing
    . Area Manager Cosmetics Africa / Middle East

Projekte
  • Organisation

     Prozessbeschreibung

     Darstellung Führungs- und Organisationsstrukturen

     Festlegung Aufgabenbereiche, Tätigkeitsfelder und Verantwortlichkeiten

     Fähigkeiten ermitteln und zuordnen

     Delegation von Aufgaben planen und umsetzen mit größerer Eigenständigkeit der Mitarbeiter und Entlastung des Geschäftsführers

  • IT

     Sanierung nach einer missglückten Ausgründung und Rückzug des VC im Bereich Virtual Reality.

     Wissensbilanz als Grundlage für Veränderungsprozesse
    Einführung Verhaltensprofile in die Personalarbeit

     Führung (Training und Coaching)

  • Kommunikation und Verlagswesen

     Einführung eines monatlichen Berichtwesen

     Neue Organisation des Unternehmens in Units mit Profit & Loss Verantwortungen

     Einführung einer Bonusregelung für Führungskräfte und Mitarbeiter

     Begleitung der Jahresplanungen

  • Wissensmanagement

    Lebensmittelindustrie und IT
    Erstellung von Wissensbilanzen im Sinne von Identifizieren, Bewerten und Optimieren des intellektuellen Kapitals (Menschen, Unternehmensbeziehungen, Strukturen)

  • Restrukturierung / Neupositionierung

    Handwerksbetrieb Elektro
    in finanziell bedrohlicher Situation
    Umstellung von klassischem Elektriker auf Spezialist für Smart Home, Smart Building und Schaltschrankbau.

     Erstellung Business Plan und Investitionsplanung

     Umfirmierung / Gründung einer GmbH

     Finanzierung und Kapitalbeschaffung

     Positionierungspapier und Begleitung der Agentur für Website

     Stellenbeschreibungen und Personalsuche

     Einstellungsgespräche

Qualifikationen
  • Cloud 4.0 in der Praxis

    Mittelstand Digital -
    Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse
    Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation

  • Certified professional of integrative Coaching

    aon Academy of Neuroscience, Prof. Dr. Dr. Roth
     Einführung in die adPersonam-Diagnostik
     Interventionsebene 1 - Körperlichkeit
     Interventionsebene 2 - Erleben

  • Wissensmanagement nach ISO 9001 in der Organisation umsetzen

    DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität

  • Offensive Mittelstand Lehrtrainer

    Dozent zur Qualifizierung der „Berater Offensive Mittelstand“

  • Zertifizierter Trainer ICA International Coaching Association
  • Zertifizierung Verhaltens-Profil-Analysen

     Verhaltens-Profil-Analyse
     Persönlichkeits-Profil-Analyse

  • Zertifizierter Komp-A-S Moderator, IBWF Akademie

    Wissensmanagement

  • Zertifizierter IBWF-Berater

    IBWF Institut für Betriebsberatung, Wirtschaftsförderung und -forschung e.V.

  • LernProzess-Trainer

    Metalog, 15 Tage
     Sprache und Veränderung –
    den Rahmen optimal gestalten (5 Tage)
     Lerndesign: Das Ziel ist das Ziel (5 Tage)
     Improvisieren, Utilisieren & Trainerpersönlichkeit

  • Facilitator IBM Europa

     Negotiation Skills
     Value Proposition

  • Executive Facilitator (Partners in Leadership, Inc., USA

     Accountability training: SelfTrack
     Accountability training: Other Track

  • Zertifizierter Prozessberater, BMAS

    Förderung
     UnternehmensWert:Mensch
     UnternehmensWsert:Mensch plus

  • AFNB Akademie für Neurowissenschaftliches Bildungsmanagement

     Grundlagen der Neurowissenschaft
     Unser Gehirn denkt in Bildern
     Gefühle entscheiden über unsere Wahrnehmung
     Charisma – Wie gute Führungskräfte eindruck machen
     Die Macht der Gewohnheit
     Neurofeedback – Mein Gehirn macht was ich will
     Spitzenleistung entsteht im Gehirn
     Zufriedenheit und Glück sind keine Frage des Geldes
     Die subjektive Wahrnehmung macht uns einzigartig
     Nehmen und Geben – Wie stark ist unser Egoismus
     Das Gehirn braucht Vorbilder

  • Zertifizierung EOL-Trainer ErfahrungsOrientiertes Lernen

    Metalog, 12 Tage

  • Zertifizierung Crutial Conversations (Heikle Gespräche)

    Vital Smarts, 4 Tage

  • Zertifizierung Berater Offensive Mittelstand

    Fachhochschule des Mittelstands, Bielefeld

  • Wissensbilanzmoderator

    Fraunhofer Institut

  • Senior Trainer und Executive Facilitator

    Customer Centered Selling (DOOR-TRAINING), 4 Tage

  • Certified Trainer (BEI Business Education International, Nürnberg)

     CTT Certified Trainer Training
     ESW Entrepreneurial Status Workshop
     APS Achieving Personal Success
     ESS Effective Selling Skills
     QSS Quick Start Sales
     BYB Buildung Your Business
     LYT Leading Your Team
     POP Priority Organisation Planning
     HMB Helping More Buyers (Immobilien)
     HMV Helping More Vendors (Immobilien)

  • GeMit – Gesunder Mittelstand Deutschland

    BGF Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung

Aktuelles

Downloads

Branchen

  • Anlagen- und Maschinenbau
  • Automobil & Fahrzeugbau
  • Bau
  • Dienstleistungen
  • Industrielle Zulieferer
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Nahrung & Genuss
  • Öffentlicher Sektor
  • Transport & Logistik

Fremdsprachen

  • Englisch