Startseite / Thomas Orbke
Ihr KMU-Berater: Dipl.-Kaufmann Thomas Orbke
Fachgruppe Unternehmensnachfolge

Dipl.-Kaufmann Thomas Orbke

Orbke - Unternehmens- und Gr├╝ndungsberatung
Inhaber
Ich sehe den Schwerpunkt meiner T├Ątigkeit darin, verl├Ąsslicher Ansprechpartner f├╝r die finanziellen und wirtschaftlichen Fragestellungen meiner zumeist langj├Ąhrigen Kunden zu sein. Besonders spannend empfinde ich die Begleitung von Existenzgr├╝ndungen und die fortlaufende Unterst├╝tzung in den Folgejahren.

Kontakt

Orbke - Unternehmens- und Gr├╝ndungsberatung
Im M├╝hlenkamp 33
32278 Kirchlengern
Deutschland
  • ├ťber mich
  • Werdegang & Projekte
  • Qualifikationen
Beratungsschwerpunkte
Finanzierung
F├Ârdermittel
Gr├╝ndung
Unternehmensbewertung
Unternehmensnachfolge
Werdegang
  • seit 2004

    Selbstst├Ąndiger Unternehmensberater mit Schwerpunkt Existenzgr├╝ndung / Unternehmensnachfolge / Finanzierung / F├Ârdermittel / Rechnungswesen

  • 1998-2004

    VERSE GmbH&Co.KG - Branche: Bekleidungsindustrie -
    Kaufm├Ąnnischer Leiter / Prokurist -
    Controlling / Finanzen / Rechnungswesen

  • 1997

    Ostmann GmbH - Branche: Lebensmittel-Einzelhandel
    - Financial Analyst

  • 1992-1996

    Abtei Pharma GmbH - Branche: Lebensmittel-Einzelhandel -
    Rechnungswesen / Controlling / IT Projekte

  • 1988-1992

    Deutsche ICI GmbH / Imperial Chemical Industries - Branche: Chemieindustrie -
    Accounting / Finance / Controlling

  • 1982-1988

    Studium Wirtschaftswissenschaften
    Schwerpunkt: Bilanzen / Finanzen / Steuern -
    Abschluss: Diplom-Kaufmann

  • 1979-1982

    Ausbildung zum und T├Ątigkeit als Bankkaufmann

Projekte
  • Existenzgr├╝ndung eines metallbearbeitenden Betriebes in NRW

    Planung und Finanzierung der Neugr├╝ndung eines Laserbetriebs (16 AN), Unterst├╝tzung bei formellen und organisatorischen Fragen

  • Existenzgr├╝ndung in der Altenpflege in NRW

    Planung und Finanzierung einer Tagespflegeeinrichtung und eines mobilen Pflegedienstes

  • Unternehmensnachfolge eines Handelsunternehmens in NRW

    Teilverkauf eines Unternehmensteils, Suche und Ansprache externer Interessenten, Bewertung und Begleitung des Nachfolgeprozesses des Handelsunternehmens (3 Mio Umsatz)

  • Finanzierung einer Investition mit Zuschuss aus dem RWP-Programm NRW

    Unterst├╝tzung bei der Finanzierung einer gr├Â├čeren Investition eines CNC-Zerspanungsbetriebs (18 AN) mit Mitteln aus dem NRW-RWP Programm und Mitteln der NRW Bank

  • Fortlaufende Begleitung eines Handwerksbetriebes in NRW

    Erstellung der Unternehmensplanung, regelm├Ą├čige Durchsprache der Entwicklung, Unterst├╝tzung bei wirtschaftlichen Fragestellungen

Qualifikationen
  • KMU Fachberater Existenzgr├╝ndung

Branchen

  • Bau
  • Dienstleistungen
  • Handel & Konsumg├╝ter
  • Werkstoffe & Werkstoffverarbeitung

Fremdsprachen

  • Englisch