Startseite / Beratungsbeispiele aus verschiedenen Branchen / Ein Autohaus als Problemkredit

Ein Autohaus als Problemkredit

KMU-Berater Thomas Born

KMU-Berater Thomas Born beschreibt die Beratung eines Autohauses, das von seiner Bank als “Problemkredit” eingestuft wurde.

Problemstellung 

Die Autobank hat das Autohaus als “Problemkredit” eingestuft und fordert ein Sanierungskonzept nach IDW S 6.

Beratungsprozess

Zun├Ąchst wurden die Hintergr├╝nde f├╝r die aufsichtsrechtliche Einstufung als ÔÇ×ProblemkreditÔÇť eruiert und in Abstimmung mit der Autobank und dem Mandanten ein Sanierungsansatz abgesprochen. 
Nach Angebotserstellung und Auftragserteilung f├╝r die Erstellung eines Sanierungsgutachtens erfolgt

  • eine Analyse des Unternehmens mit branchenspezifischen und durch das Kreditinstitut geforderten Spezialanalysen,
  • die Entwicklung eines Ma├čnahmenplans auf der Grundlage der Krisenursachenanalyse und des vorhandenen Unternehmensleitbildes
  • sowie die ├ťberf├╝hrung in eine integrierte Sanierungsplanung.

Der Unternehmer, die Mitarbeiter, der Fahrzeughersteller, der Steuerberater und die Hausbank wurden alle als ma├čgebliche Sanierungsbeteiligte in den Prozess einbezogen. Die Ma├čnahmen wurden gemeinsam mit dem Unternehmer erstellt und schon teilweise w├Ąhrend der Konzepterstellung umgesetzt.

Prozessbedingt wurden durch den KMU-Fachberater Sanierung┬« Insolvenzantragsgr├╝nde untersucht. Dabei ergaben sich keine Feststellungen, dass solche vorlagen. Vielmehr erfolgte die Einstufung als ÔÇ×ProblemkreditÔÇť aufgrund einer ungel├Âsten Unternehmensnachfolge und branchenabweichender Umsatzrendite sowie aufgrund einer unterdurchschnittlichen Eigenkapitalquote.

Schritte zur Unternehmenssanierung

Die wesentlichen Aktivit├Ąten wurden wie folgt realisiert:

  1. Umsetzung rentabilit├Ątsoptimierender Ma├čnahmen durch Erh├Âhung der Produktivit├Ąten in Werkstatt und Verkauf; Erh├Âhung der Zuschlagss├Ątze und der Stundenverrechnungss├Ątze auf wettbewerbsf├Ąhiges Niveau nach entsprechender Analyse; allgemeine Kosteneinsparungen nach Detailanalyse.
  2. Abbau der Fahrzeugbest├Ąnde durch Abverkaufsaktion und Abbau der Altforderungen. Dadurch Aufbau der Liquidit├Ąt und K├╝rzung der Bilanzsumme, was zur Erh├Âhung der Eigenkapitalquote f├╝hrte.
  3. Organisatorische Ma├čnahmen: Reorganisation des Gesch├Ąftsbetriebes, Neuentwicklung von Stellenbeschreibungen mit Zielsetzungen f├╝r die Mitarbeiter, Einf├╝hrung einer Besprechungsrunde mit F├╝hrungskr├Ąften zur Umsetzungskontrolle, Mitarbeiterinterviews, Allgemeines Coaching der Unternehmensleitung.
  4. Verbesserung der Kommunikation mit der Haubank durch proaktive Gespr├Ąche auf Basis eines regelm├Ą├čigen Sanierungscontrolling.
  5. Umsetzung gesellschaftsrechtlicher Ma├čnahmen gemeinsam mit Steuerberater und Anwalt im Zuge der Unternehmensnachfolge.

Weitere Beitr├Ąge der Kategorie Beratungsbeispiele aus verschiedenen Branchen

gewinner

Gute Beratung schafft “nur Gewinner”

Joachim Berendt und Boje Dohrn beschreiben in ihrem Beitrag drei Kriterien, die eine gute Beratung erf├╝llen sollte.

Mehr erfahren

Baugewerbe: Auftraggeber in der Krise

Praxisfall 19

Mehr erfahren

Erfolgreiche Beratung durch Kooperationen

Praxisfall 17

Mehr erfahren

Beratung als produktive Erfahrung

Erfahrungsbericht eine Unternehmers Auf einander aufbauende Beratungsschritte zur Unternehmensentwicklung Praxisfall 15

Mehr erfahren

Unternehmensnachfolge rechtzeitig anpacken

Erfahrungsbericht eines Unternehmers Beratungsunterst├╝tzung unter Einbeziehung der Beratungsf├Ârderung des Bundes Praxisfall 14

Mehr erfahren

Entwicklung eines Lizenzsystems

Erfahrungsbericht einer Unternehmerin Die ├ťbergabe des Handwerksbetriebes auf den Sohn wird systematisch und fr├╝hzeitig angepackt. Die Unternehmerin berichtet ├╝ber die Zusammenarbeit mit der Beraterin und schildert den Prozess. Praxisfall 13

Mehr erfahren

Vorteile f├╝r Mitglieder

  • Erweitertes Netzwerk
  • Fachlicher Austausch
  • Wissensaufbau
  • Mehr PR & Marketing
  • Sichtbarkeit im Netz
Alle Vorteile f├╝r Mitglieder

Projektanfrage

Sie haben ein themen├╝bergreifendes Projekt oder suchen die Expertise eines Beraters zu einem konkreten Thema? Gerne nehmen wir uns Ihrer Anfrage pers├Ânlich an und suchen den richtigen KMU-Berater f├╝r Sie.

Und so einfach geht's:

  • Ihre Anfrage wird an alle KMU-Berater weitergeleitet
  • Sie erhalten nur Feedback von relevanten KMU-Beratern
  • Bei themen├╝bergreifenden Projekten kooperieren die KMU-Berater untereinander
Zur Projektanfrage