Startseite / News / Unterstützung bei Fachbeiträgen

Unterstützung bei Fachbeiträgen

Wenn Sie als Verbandsmitglied Ihre Fachkompetenz in Beiträgen für Fachzeitschriften, XING-Gruppen, Ihre Internetseite oder . . . darstellen möchten und dazu Unterstützung suchen,
bietet Ihnen unser Mitglied Carl-Dietrich Sander dazu zwei Formen der Zusammenarbeit an:

         Überarbeiten / Redigieren Ihrer Texte

         Schreiben von Fachbeiträgen nach Ihren Skripten / Stichworten

Als Vorteilsangebot für Verbandsmitglieder:

         Normales Honorar: Stunden-Honorar € 75,00 / Stunde zzgl. 19 % USt.

         Honorar für Verbandsmitglieder: Stunden-Honorar € 50,00 / Stunde zzgl. 19 % USt.

Schätzung Zeitbedarf: Bei freiem Schreiben nach Stichworten beinhaltet eine Stunde ca. 3.000 – 5.000 Zeichen inkl. Leerzeichen (eine Seite Text DINA 4 in Arial Punktgröße 10 umfasst ca. 3.000 – 3.300 Zeichen je nach Darstellungsart – zum Beispiel mit Strichpunkt-Aufzählungen etc.).

Veröffentlichungen von Carl-Dietrich Sander finden Sie auf seiner Internetseite unter Referenzen.

Erfahrungen mit einer solchen Zusammenarbeit finden Sie nachstehend in einer Referenz von Verbandsmitglied Edmund Cramer

"Carl-Dietrich Sander unterstützt uns seit Frühjahr 2017 in unserer Medienarbeit für unsere Internetseiten und für Blogbeiträge auf Drittseiten. Er überarbeitet Textentwürfe unserer Mitarbeiter/innen und schreibt Texte auf Basis von uns vorgegebener Skripte. Dabei profitieren wir von seinem Rundumblick auf die Themen der kaufmännischen Unternehmensführung in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU); er versteht es, die Themen zu einander in Beziehung zu setzen und daraus klare und pragmatische Handlungsempfehlungen für Unternehmen abzuleiten. Zum anderen überzeugt uns immer wieder seine klare Ausdrucksweise, sein sprachliches Verständnis und auch seine Genauigkeit bei Korrekturen und Formulierungen für die Zielgruppe Unternehmen. Das Ganze wird abgerundet durch eine absolut professionelle Arbeitshaltung, so dass vereinbarte Termine und Leistungen immer eingehalten werden."

Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu Carl-Dietrich Sander auf: 02131-660413, sander@kmu-berater.de.

Weitere Beiträge der Kategorie News

Schlechte Aussichten für den Mittelstand in 5 Jahren; im Bild Business Team bei Risikobetrachtung 1

Umfrage: Schlechte Aussichten für den Mittelstand

Der Mittelstand hat mit vielen Problemen zu kämpfen und ein Ende ist nicht in Sicht. Die KMU-Berater Umfrage zeigt Probleme und Chancen auf.

Mehr erfahren
Umfrage KMU-Berater Stimmungsbarometer 2023, hier Laptop mit Diagrammen, Kaffeebecher, tippende Hände

Umfrage: Das KMU-Stimmungsbarometer für 2023

Die KMU-Berater Umfrage vom Dezember 2022 bietet Anhaltspunkte für die aktuelle Situation von KMU und den künftigen Beratungsbedarf.

Mehr erfahren
Fachgruppentreffen Fördermittelberatung und Gründung, November 2022, im Bild: Teilnehmende beider Fachgruppen stehend.

Gründung und Fördermittel

Die Fachgruppe Gründung und die Fachgruppe Fördermittelberatung trafen sich zu einem Austausch zu allen Fragen rund um Gründung und bekannte Fördermittel.

Mehr erfahren
Vorstandsvorsitzender Joachim Berendt und Auditorium der Herbstfachtagung während einer Umfrage im Tagungssaal.

Rückschau Herbstfachtagung 2022 und Ausblick auf 2023

Wir blicken zurück auf eine sehr gelungene Herbstfachtagung 2022 und freuen uns auf die Frühjahrsfachtagung 2023 in Freising.

Mehr erfahren
Veranstaltungsplakat des Großen Preis des Mittelstands

Großer Preis des Mittelstandes – Marketinginstrument für KMU-Berater:innen

Der Große Preis des Mittelstands bietet Mitgliedern des Verbands als Kooperationspartner viele Vorteile.

Mehr erfahren
Sektgläser, Luftballons, Jubiläumslogo: 25 Jahre Bundesverband Die KMU-Berater im Zeitenwandel

Zeitenwandel

Der Bundesverband "Die KMU-Berater" blickt auf 25 Jahre bewegte Verbandsgeschichte zurück.

Mehr erfahren

Vorteile für Mitglieder

  • Erweitertes Netzwerk
  • Fachlicher Austausch
  • Wissensaufbau
  • Mehr PR & Marketing
  • Sichtbarkeit im Netz
Alle Vorteile für Mitglieder

Projektanfrage

Sie haben ein themenübergreifendes Projekt oder suchen die Expertise eines Beraters zu einem konkreten Thema? Gerne nehmen wir uns Ihrer Anfrage persönlich an und suchen den richtigen KMU-Berater für Sie.

Und so einfach geht's:

  • Ihre Anfrage wird an alle KMU-Berater weitergeleitet
  • Sie erhalten nur Feedback von relevanten KMU-Beratern
  • Bei themenübergreifenden Projekten kooperieren die KMU-Berater untereinander
Zur Projektanfrage