Startseite / Christoph Rasche
Ihr KMU-Berater: Dipl.-Kfm Christoph Rasche
Fachgruppe Finanzierung-Rating

Dipl.-Kfm Christoph Rasche

CARAT Consult GmbH
Gesellschafter-Geschäftsführer
"Christoph Rasche und CARAT Consult: Competence and Character for your Success"

Kontakt

CARAT Consult GmbH
Nussbaumweg 5
57399 Kirchhundem
Deutschland
  • Über mich
  • Werdegang & Projekte
  • Qualifikationen
  • Aktuelles
Beratungsschwerpunkte
Coaching
Finanzierung
Restrukturierung
Unternehmensbewertung
Unternehmensnachfolge
Über mich

Christoph Rasche und CARAT Consult: „Competence and Character for your Success“

Im Mittelpunkt meiner Unternehmensberatung stehen mittelständische Unternehmer und ihre Unternehmen. Ich bin Sparingspartner und Coach, Rat- und Impulsgeber, Entscheidungsvorbereiter und -umsetzer, Fachmann, Pragmatiker und Zuhörer.

Ich bin bereits seit 2003 als selbstständiger Unternehmensberater tätig. In dieser Zeit habe ich unterschiedlichste Unternehmer und Unternehmen kennen gelernt. Ich bin mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert worden und habe mit meinen Kunden individuelle Problemlösungen erarbeitet. Und dies immer absolut professionell, zuverlässig und flexibel.

Da ich selbst langjährige Bankerfahrung besitze, spreche ich die Sprache der Banker. Ich bringe meine Kunden professionell auf Augenhöhe mit ihrer Hausbank. Als Experte in der Unternehmensfinanzierung gehören aber auch alternative Finanzierungsformen, wie Leasing, Mietkauf, Factoring und Finetrading sowie neue digitale Finanzierungsangebote von FinTechs zu meinem Beratungs- und Vermittlungsangebot.

Durch meine mehrjährige Erfahrungen als kaufmännischer Geschäftsführer in einem mittelständischen Maschinenbauunternehmen (Interims-Management) kenne ich die Probleme und Herausforderungen der Führung von KMU aus eigener Praxis.

Die Beratungsschwerpunkte der CARAT Consult für KMU sind:

  • Unternehmensfinanzierung / Finanzkommunikation
  • Controlling / Unternehmensplanung
  • Rating-Beratung
  • Unternehmer-Coaching
  • Interims-Management
  • Krisenmanagement
  • Unternehmensnachfolge / Unternehmenskäufe und Unternehmensverkäufe.

Ich betreue meine Kunden

  • persönlich und absolut zuverlässig,
  • individuell,
  • fair und professionell
  • aus einer Hand (soweit im Rahmen der eigenen Beratungs- und Branchenexpertise möglich)
  • zielorientiert
  • typischerweise langfristig
  • von der Existenzgründung oder der Unternehmensübernahme bis zur Unternehmensnachfolge oder dem Unternehmensverkauf.
Werdegang
  • 07/2003 - aktuell:

    geschäftsführender Gesellschafter der CARAT Consult GmbH

  • 01/2011:

    erfolgreicher Abschluss des Fachlehrgangs zum KMU-Fachberater Unternehmensfinanzierung bei der KMU-Akademie e.V., Düsseldorf

  • 03/2010

    erfolgreicher Abschluss des 9-monatigen Fernlehrgangs zum Rating-Fachwirt IHK an der Fernschule Weber

  • 07/2005 – 08/2007:

    Kaufmännischer Interims-Geschäftsführer bei der Bubenzer Bremsen GmbH (www.bubenzer.de) , 57548 Kirchen-Wehbach (Maschinenbau - Industriebremsen, Umsatz > 26 Mio. EUR, ~100 Mitarbeiter, 2 ausländische Tochtergesellschaften) incl. Begleitung des Unternehmensverkaufs an eine börsennotierte Unternehmensgruppe

  • 10/1998 – 07/2007:

    alleiniger Geschäftsführer der Attendorner Immobilien GmbH (Projektentwicklungsgesellschaft der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem und der Vermögensverwaltungsgesellschaft der Stadt Attendorn GmbH) bis zur Erreichung des Gesellschaftszwecks und Einleitung der Liquidation

  • 11/2001 – 06/2003:

    Abteilungsleiter Kreditsekretariat bei der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem
    Tätigkeitsschwerpunkte:
     Sanierungen / Restrukturierungen
     Insolvenzabwicklungen
     Einführung eines ratingbasierten Kreditrisikomanagement-systems
     Personalführung

  • 10/1997 – 10/2001:

    Gruppenleiter Kreditabwicklung und –sanierung bei der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem

  • 10/1996 – 09/1997:

    Revisor beim Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen

  • 07/1994 – 10/1996:

    Ausbildung zum examinierten Verbandsrevisor beim Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen, Frankfurt am Main

Projekte
  • Unternehmensübernahme

    2013 - aktuell:
    Begleitung eines Unternehmensübernahmeprozesses (Buy-Side-Beratung; Branche: Metallverarbeitung), inklusive Strukturierung der Erwerbsfinanzierung und der anschließenden laufenden betriebswirtschaftlichen Beratung

  • Unternehmensnachfolge

    2004 - 2017:
    Langjährige betriebswirtschaftliche Begleitung eines mittelständischen Unternehmens der Medizintechnik bis zur Regelung der Unternehmensnachfolge durch einen strukturierten Verkaufsprozess (Sell-Side-Beratung)

  • kaufmännische Interims-Geschäftsführung Maschinenbauunternehmen

    07/2005 – 08/2007:
    Kaufmännischer Interims-Geschäftsführer bei der Bubenzer Bremsen GmbH (www.bubenzer.de) , 57548 Kirchen-Wehbach (Maschinenbau - Industriebremsen, Umsatz > 26 Mio. EUR, ~100 Mitarbeiter, 2 ausländische Tochtergesellschaften) incl. Begleitung des Unternehmensverkaufs an eine börsennotierte Unternehmensgruppe

Qualifikationen
  • KMU-Fachberater Unternehmensfinanzierung

    2011:
    erfolgreicher Abschluss des Fachlehrgangs zum KMU-Fachberater Unternehmensfinanzierung bei der KMU-Akademie e.V., Düsseldorf

  • Rating-Fachwirt IHK

    2010:
    erfolgreicher Abschluss des 9-monatigen Fernlehrgangs zum Rating-Fachwirt IHK an der Fernschule Weber

  • Verbandsrevisor beim Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen

    1996:
    erfolgreicher Abschluss der Ausbildung zum examinierten Verbandsrevisor beim Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen, Frankfurt am Main

  • Diplom-Kaufmann

    1994:
    erfolgreicher Abschluss zum Diplom-Kaufmann an der Universität Siegen

Aktuelles

Aktuelle Fachbeiträge

Handelsjournal – Günstiges Geld jetzt sichern – Interview mit KMU-Berater Kollege Rasche

In einem Artikel des Handelsjournals zu Finanzierungswegen für Einzelhändler wird KMU-Berater Christoph Rasche von der freien Journalistin Eva Neuthinger interviewt und ist mit mehreren Kommentaren vertreten.

Mehr erfahren

Creditreform-Magazin – Neue Geldquellen – Kollege Rasche

In einem Bericht zu neuen Finanzierungsmöglichkeiten wird unser Mitglied Christoph Rasche in seiner Funktion als stellvertretender Leiter der Fachgruppe Finanzierung-Rating zitiert und ist neben zwei weiteren Spezialisten mit einem Kommentar vertreten.

Mehr erfahren

Fremdsprachen

  • Englisch