Dipl.-Kfm. Joachim Berendt

BERENDT & PARTNER Unternehmensberatung

Joachim Berendt

KMU-Beratungsschwerpunkte:

Wissensmanagement , Personal , Strategie und Wachstum , Innovationsberatung , Unternehmensnachfolge

Uhlandstraße 2

66121 Saarbrücken

Saarland Deutschland

Telefon: 0681-59187983

Mobil: 0172-5956272

Mail: mail@berendt-partner.de

Internet: www.berendt-partner.de

Internet 2: www.robuste-unternehmen.de

Skype: berendt-partner

Berater seit: 2004

Regionalgruppe:

Region Mitte

Branchenschwerpunkte:

Industrie/verarbeitendes Gewerbe, Datenverarbeitung/IT, Handwerk, Bauwirtschaft, Dienstleistungen, Öffentlicher Sektor/Nonprofit-Sektor

Zertifizierungen:

ISO 9001:2008

USP

Alleinstellungsmerkmalen.

  • Wir navigieren sicher durch die neue VUCA-Welt (volatiliy, uncertainty, complexity, ambiguity) und halten Kurs auf Ihr Ziel.
  • Mit unserem Know-how als Lotse und unseren einzigartigen und erfolgreichen Instrumenten steuern Sie Ihr Unternehmen mit Ihren Mitarbeitern durch die rauhe See disruptiver Transformatonen. 
  • Ihre Erfolgsfaktoren und unsere Kompetenzen in dieser neuen Lebenswelt sind
    • Unternehmenskultur
    • Veränderungsfähigkeit
    • Innovationen
    • Wissensmanagement
    • Agile Führung. 

Diese 5 Sie machen Unternehmen krisenfest in Zeiten des Umbruchs und sind die Grundlage für Robuste Unternehmen.

 

Wir beherrschen die Klaviatur der nachhaltig erfolgsrelevanten "harten Faktoren" Ihres Unternehmens, das Intellektuelle Kapital 

  • die Menschen
  • die Unternehmensbeziehungen
  • die Prozesse und Strukturen

Dies sind die tatsächlichen und wahre Werte Ihres Unternehmens für strategische Investments. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses wertvolle Kapital, das in keiner Finanz-Bilanz erfasst wird,   identifizieren, bewerten und optimieren.


Allein mit der vollständigen Einführung eines Wissensmanagement-Systems erzielen Sie - wissenschaftlich belegt - eine Steigerungen der Motivation um 48%, der Innovationsfähigkeit um 43% und der Wettbewerbsfähigkeit um 25%


Nutzen Sie unsere. Beseitigen Sie Ihre internen und externen Engpässe mit unseren nachweislich erfolgreichen Tools und entwickeln Sie profitables Wachstum.



Ablauf einer Beratung

  • Kennenlernen / Zuhören, Verständnis sicherstellen, Bedarf analysieren
  • Chancen und Risiken berücksichtigen
  • Ggf. den Kunden in den Spiegel schauen lassen
  • Lösungsansätze und Lösungswege aufzeigen
  • Zusammenarbeit vereinbaren
  • Projektdurchführung
  • Maßnahmen der Umsetzung begleiten
  • Ergebnisse messen

Referenzen

Referenzen gerne auf Anfrage

Beruflicher Werdegang

Beruflicher Werdegang

  • Henkel KGaA, Düsseldorf,
    Bezirksleiter Rhein-Main, Nationales und internationale Marketing, Area Manager Cosmetic Africa / Middle East
  • Staatliche Molkerei Weihenstephan, Freising
    Projektmanager

    Leiter Marketing und Vertrieb und Leiter Qualitätsmanagement in Personalunion 

  • MSM Management Symposium GmbH, München, 
    Geschäftsführer 
  • Stangl AG, Waldkraiburg

    Bauelemente, Vorstand
    Beton Bytom Sp. z o.o., Polen, Geschäftsführer
    Beton Tesovice s.r.o., Tschechien, GF

  • Intra Fleischmann und Wacker, Vorsitzender der Geschäftsführung, 
    Leichtmetallräder / Automobilzulieferer 
  • LIVINGSOLIDS GmbH, Magdeburg
    Vorsitzender der Geschäftsführung 

Aktuelle Tätigkeit

  • BERENDT & PARTNER Unternehmensberatung, Saarbrücken,
    Inhaber seit 2004
  • BHP Immobilien GmbH & Co. KG, Saarbrücken
    Geschäftsführender Gesellschafter seit 2013

Dozententätigkeiten 

  • Fachhochschule Weihenstephan (1993 - 1996)
  • Munich Business School, München (1998 - 2001)
  • Universidad del Golfo, Tampico (Prof. Dr. h.c.) (2000 - 2004)
  • Hochschule für Technik und Wirtschaft, Saarbrücken (seit 2011)
  • Europäische Fachhochschule, Brühl (seit 2015)

Aufsichtsratsmandate 

  • Erbslöh Aktiengesellschaft, Velbert (1990 - 2000)
    AR-Vorsitzender (1997 - 2000)
  • inconso Aktiengesellschaft, Bad Nauheim
    AR-Vorsitzender (2002 - 2014)

Beiratsmandat

  • Maenken Kommunikation GmbH (seit 2015)
  • GO! Express & Logistics GmbH (seit2016)

Fortbildungen

2016

  • Bundesarbeitskreis IBWF, Intellektuelles Kapital (4 Tage)
  • Consulting Days, Wiesbaden (1,5 Tage)
  • Frühjahrsfachtagung Bundesverband DIE KMU-BERATER (1,5 Tage)
  • METALOG Academy: Multi-Level-Learning (3 Tage)
  • Berater-Erfahrungsaustausch Offensive Gutes Bauen & Offensive Mittelstand (1 Tag)
  • Trainer-Zertifizierung (Assessment) ICA, International Coaching Association (1 Tag)
  • Rezertifizierung Prozessberater UnternehmensWert:Mensch (1 Tag)
  • Multiplikatoren-Lehrgang Werkzeugkoffer Interne Rekrutierung (1 Tag)

2015

  • Zertifizierung Thomas Profil (2 Tage)
    Psychomatische Verfahren der Verhaltens-Profil-Analyse und Job-Analyse
  • Frühjahrsfachtagung Bundesverband DIE KMU-BERATER (1,5 Tage)
  • Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement
    Wissenschaftsforum
  • Ausbildung iModeller, Consideo GmbH (2 Tage)
    • Quantitative Verfahren
    • qualitative Verfahren
  • DOOR International (2 Tage)
    • SelfTrack, Partners In Leadership
    • OtherTrack, Partners In Leadership
  • Online Marketing, IHK des Saarlands (1 Tag)
  • INQA Fortbildung, ZBB Saarbrücken (0,5 Tag)
  • Herbstfachtagung Bundesverband DIE KMU-BERATER (1,5 Tage)

2014

  • METALOG Academy - LernPROzess-Trainer (15 Tage)
  • IBWF Institut für Betriebsberatung, Wirtschaftsförderung und -forschung e.V.
    Zertifizierung zum Komp-A-S Moderator (2 Tage)
  • Frühjahrstagung Bundesverband DIE KMU-BERATER (1,5 Tage)
  • Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement
    • Das Gehirn braucht Vorbilder (1/2 Tag)
    • Wissenschaftsforum
  • Erfolgsfaktor Ihrer Arbeitgeberattraktivität (IHK, 1 Tag)
  • CSR-Workshop zu ISO 26000 (IHK, 2 Tage)
    • Arbeitgeber-Attraktivität
    • ISO 26000
  • Zertifizierung LernProzess-Trainer (Metalog, 15 Tage)
  • Re-Zertifizierung als Berater Offensive Mittelstand - Gut für Deutschland 

2013

  • Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement (2 Tage)
    • Zufriedenheit und Glück sind keine Frage des Geldes
    • Die subjektive Wahrnehmung macht uns einzigartig
    • Nehmen und Geben – Wie stark ist unser Egoismus
    • Internationales Wissenschaftsforum

  • Zertifizierung Facilitator

    IBM Europa (via DOOR-Training, 2 Tage)

    • Negotiation Skills
    • Selling to the Top
    • Value Proposition 
  • Zulassung als KfW-Berater, Gründercoaching Deutschland
  • Executive Facilitator Partners in Leadership, Inc., USA (7 Tage)#
    • Accountability training SelfTrack
    • Accountability training Other Track
  • Fachberater unternehmensWert: Mensch (1/2 Tag)

2012

  • Re-Zertifizierung Berater Offensive Mittelstand

    (Fachhochschule Mittelsstand, Bielefeld, 1 Tag) 

  • Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement
    • Grundlagen der Neurowissenschaft
    • Unser Gehirn denkt in Bildern
    • Gefühle entscheiden über unsere Wahrnehmung
    • Charisma – Wie gute Führungskräfte Eindruck machen
    • Neurofeedback – Mein Gehirn macht was ich will
    • Spitzenleistung entsteht im Gehirn

  • Zertifizierung EOL-Trainer ErfahrungsOrientiertes Lernen (Metalog, 12 Tage) 

2011

  • Zertifizierung Heikle Gespräche (Vital Smarts, 4 Tage) 
  • Berater Offensive Mittelstand, (Fachhochschule Mittelsstand, Bielefeld, 1 Tag)

2010

  • Ausbildung zum Wissensbilanzmoderator, (IPK, Fraunhofer Institut, Berlin)
  • Senior Trainer und Executive Facilitator (DOOR-TRAINING, 4 Tage)
    Customer Centered Selling
  • Senior Trainer und Executive Facilitator (BEI Business Education International, Nürnberg)
    Certified Trainer Training
    Entrepreneurial Status Workshop
    Achieving Personal Success
    Effective Selling Skills
    Quick Start Sales
    Buildung Your Business
    Leading Your Team
    Priority Organisation Planning
    Helping More Buyers (Immobilien)
    Helping More Vendors (Immobilien)

 

Experte

  • Strategie
    • Vision / Mission
    • Positionierung
    • Strategie
    • Zieldefinitionen
  • Wissensmanagement
    • Wissensmanagement für ISO 9001:2015
    • Wissensbilanzen
    • Komp-A-S Methode
    • Bewertung intellektuelles Kapital
  • Veränderungsprozesse und Wachstumsprozesse
  • Unternehmensnachfolge / Unternehmensübergabe / Unternehmensverkauf
  • Unternehmenskultur-Management
    • Ausredenkultur eliminieren
    • Aufbau sich selbst organisierender Organistionen
    • Übernahme persönliche Verantwortung aller für Untenehmensergebnisse
    • Unternehmensleitbilder / Unternehmensleitlinien
    • Führungsleitlinien
    • Kommunikatinsletilinien
    • Kulturveränderung / Kulturwechsel / Veränderungen / Change
  • Personalentwicklung
  • Personalorganisation


Webprofile

www.berendt-partner.de 

www.fachkraeftemagnet.de 

www.youtube.com/user/BERENDTuPARTNER 

www.offensive-mittelstand-saar.de

twitter.com/Wissensbilanz_D 

www.facebook.com/pages/BERENDT-PARTNER/263897330383685

plus.google.com/u/0/+Berendt-partnerDe/posts

www.xing.com/companies/berendt%2526partner 

www.linkedin.com/company/berendt-&-partner