Magister Artium (M.A.) Universität zu Bonn und Master of business administration (MBA) Ramazan Tastekin

Inhaber Konzept Consulting Wirtschafts- und Unternehmensberatung

Ramazan Tastekin

KMU-Beratungsschwerpunkte:

Existenzgründung , Finanzierung/Rating , Unternehmensnachfolge , Marketing , Organisations- und Prozessberatung , Strategie und Wachstum

Paul-Humburg-Straße 40a

50737 Köln

Nordrhein Westfalen Deutschland

Telefon: 0221-7009892

Mobil: 0173-3105970

Mail: info@konzeptconsulting.de

Internet: www.konzeptconsulting.de

Steuernummer: 217/5292/1733

Telefax: 0221-7009895

Berater seit: 2002

Regionalgruppe:

Region West

Fachgruppen:

Fachgruppe Gründungsberatung, Fachgruppe Finanzierung-Rating

Branchenschwerpunkte:

Handwerk, Dienstleistungen, Handel, Gastgewerbe, Verkehr und Tourismus

Zertifizierungen:

ISO 9001:2008

USP

Businessplan und Planzahlen für die Unternehmensgründung und Erweiterungen. Wir begleiten Sie von der Gründung bis zur Festigung Ihres Unternehmens. Erfahrungen u.a. in den Bereichen, Kosmetik, Friseure, Gesundheit, Handwerk, Gastronomie, Catering, Online-Shops. Gelistet bei der Beraterbörse der KFW, (Gründercoaching Deutschland) Bundesweite Gründerinnenagentur bga und Bafa.

 

Unsere Stärke: Gründungsberatung und Existenzsicherung.

 

Unsere Beratung: umfassend, kompetent, individuell.

Gemeinsam suchen wir für Sie die richtige Geschäftsidee.

Unsere Beratung wird öffentlich gefördert.

Unsere Beratungen werden in deutsch und in türkisch durchgeführt.

 

Nutzen Sie das kostenlose Vorgespräch!

 

Anerkannter Unternehmensberater bei den Beratungsstellen für öffentliche

Fördermittel von Bund und Land.

 

KfW Beraterbörse / KfW Gründungscoaching Deutschland [ Nach der Gründung]

Beratungsprogramm Wirtschaft NRW [vor der Existenzgründung]

BAFA Unternehmensberatung des Bundes [für KMU, Mittelstand ab 2. jahr]

Beruflicher Werdegang

Profil von Ramazan Tastekin M.A. / MBA

 

Herr Ramazan Tastekin besuchte nach der Grundschule bis 1980 das Atatürkgymnasium in Ankara, das er mit der Allgemeinen Hochschulreife verlies.

 

Nach einem einjährigen Sprachkurs beim Goethe-Institut in Iserlohn, begann er eine erfolgreiche kaufmännische Berufsausbildung bei der Firma N.W.S. in Solingen. Ab 1983 arbeitete er dann dort in verantwortlicher Leitungsposition bis 1989.

 

An den Universitäten Köln und Bonn studierte er Vor- und Frühgeschichte, klassische Archäologie, Geologie/Paläntologie und schloss dieses 1995 erfolgreich ab.

 

Neben dem Studium gab Herr Tastekin sozialpädagogische Einzelfallhilfe für ausländische Jugenliche als Honorararbeit beim Jugendamt der Stadt Köln.

 

Danach war er bis 1996 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Üniversität in Köln tätig.

 

Noch im gleichen Jahr begann er dann eine Fortbildung im Bereich “Multi-Media Systementwicklung, Konzeptionierung und Erstellung von elektronischen Präsentations- und Lernsystemen” bei dem Institut Mibeg in Köln.

 

Darüber hinaus besuchte er 1998 den Lehrgang “Online-Publishing, Konzeption, Gestaltung und Programmierung von Internet – Seiten” bei der Kölner Medienfabrik.

 

Er fand daraufhin eine Anstellung als Back-Office Mitarbeiter ber der Firma Alo Vatan Telefondienste GmbH in Wuppertal, wo er bis zum Mai 2000 beschäftigt war.

 

Mit dem Ziel zur Selbständigkeit im IT-Bereich begann er Anfang 2001 eine Qualifizierung als IT-Assistent für E-Commerce und Internet (mit ECDL-Zertifizierung) bei der Wirtschaftschule Bohlscheid in Köln, die er September 2001 erfolgreich abschloss..

 

Am Ende dieser Orientierungsphase gründete er mit der Geschäftsidee “Online- Marktforschung im Bereich der türkischstämmigen Bevölkerung der Bundesrepublik Deutschland”. İn Köln.

 

Nach dieser Erfahrung schloss er sich danach 10/2003 Wirtschatfs- und Unternehmensberatung in Köln zu gründen. Als Selbständiger Unternehmensberater arbeitet seither erfolgreich auf verschiedenen Gebieten der Wirtschafts- und Unternehmensberatung (Existenzgründung, Festigung, Fördermittelberatung und Gründer Coaching Deutschland).

Gelistet er als Akkreditierte Unternehmensberater bei:

• KfW Mittelstandbank

• BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhr kontrolle)

• IBP und LGH (Beratungsprogramm Wirtschaft NRW)

Experte

Gründungen durch Migranten:

 

Existenzgründungen durch Migranten spielen in Deutschland eine bedeutende Rolle. Um so wichtiger ist es, dass sie die Hürden, die speziell Migranten bei Unternehmensgründungen nehmen müssen, kennen und sich darauf vorbereiten.

 

Sprachhürden:

Deutsche Sprachkenntnisse sind das wichtigste Betriebsmittel, über das ein Unternehmer hierzulande verfügen muss. Wie können Sie sonst alle Informationen nutzen, die für Ihre Gründungsvorbereitung wichtig sind? Wie sollen Sie Ihren Markt kennen lernen, wenn Sie keine deutsche Zeitung lesen können? Wie wollen Sie Ihr Konzept gegenüber der Bank erklären? Prüfen Sie, ob Ihre deutschen Sprachkenntnisse ausreichen.

 

Beratungshürden:

Viele Migranten informieren sich ausschließlich bei Freunden und Bekannten über das Thema Existenzgründung. Wichtige Informationsquellen wie Medien und öffentliche Beratungseinrichtungen werden oft nicht zur Kenntnis genommen.

 

Die Folge ist: Sie erhalten nur unzureichende Informationen über alternative Strategien zur Unternehmensgründung und -führung. Dies betrifft vor allem Bereiche wie Finanzierung, Förderung sowie gesetzliche Regelungen.

 

Kulturelle und soziale Hürden:

Viele erfolgreiche Geschäftsideen hängen unmittelbar mit dem kulturellen und sozialen Hintergrund von Migranten zusammen. Am bekanntesten sind die Beispiele aus der Gastronomie. Weitere erfolgreiche Ideen gibt es mittlerweile auch in anderen Branchen. Voraussetzung für den Erfolg ist dabei immer, dass die Gründer offen für das hiesige Kultur-, Sozial- und Wirtschaftsleben sind.

 

Als Unternehmer müssen Sie einfach wissen, wie Ihre Kunden, Geschäftspartner und Konkurrenten und auch Ihre deutschen Mitarbeiter verhalten, wie sie denken und was sie fühlen.

 

Emotionale Hürden:

Die emotionalen Hürden sind besonders schwierig, weil sie nur langsam überwunden werden können. Ein Beispiel: Der Businessplan enthält nicht nur die Stärken des Gründers und seines Vorhabens, sondern auch mögliche Schwächen. Über diese Schwächen möchten Berater und Geldgeber mit Ihnen sprechen. Vielen Migranten fällt es allerdings schwer, sich auf diese Weise "bloß zu stellen".

Versuchen Sie, Ihre unternehmerischen Schwächen nicht als persönlichen Fehler zu sehen, sondern als wichtige Information, die Sie und Ihren Berater darauf aufmerksam macht, wo sie noch nachbessern müssen, damit Ihr Unternehmen erfolgreich sein wird.

Webprofile

Die Wirtschafts und Unternehmensberatung wurde im Jahr 2003 von Ramazan Tastekin gegründet. Heute besteht das Konzept Consulting Team aus erfahrenen Betriebswirten und Akademikern, die sich für den nachhaltigen Erfolg seiner Mandanten engagiert.

Unsere Maxime ist es, stets für die Zufriedenheit unseres Kunden zu arbeiten und unsere Lösungen individuell auf die Probleme des Mandanten zuzuschneiden. Seriosität, Engagement, Kompetenz u.ä. sind für uns Begriffe, die keinen Mehrwert bieten, sondern eine Selbstverständlichkeit sind.

Hierbei wird Konzept Consulting als ein stetiger Begleiter seiner Mandanten, diesen auch bei der Umsetzung der Lösungen in der Praxis unterstützend bei Seite stehen. Mit Konzept Consulting an Ihrer Seite haben Sie nicht nur eine theoretisches, sondern auch ein praktisch wertvolles Ergebnis.

Durch sein internationales Netzwerk ist Konzept Consulting in der Lage seinen Mandanten auch über die Ländergrenzen hinweg Beratungs- und Organisationsleistungen anzubieten.

Orientierungsgespräch:

Im Orientierungsgespräch erhalten Sie kostenlos allgemeine Informationen zu den Anforderungen der beruflichen Selbständigkeit. Hierdurch können wir auch gemeinsam erneut abwägen, ob die Wahl der beruflichen Selbständigkeit vor dem Hintergrund Ihrer Fähigkeiten auch der richtige Weg für Sie ist.

Businessplan:

Nutzen Sie Ihr Businessplan als Basis für eine fundierte Gründung!

Ihre Hausbank erwartet von Ihnen einen fix und fertigen Business-Plan, den wir mit Ihnen gemeinsam erarbeiten. Zu Ihrem Business-Plan gehören professionelle, realistische betriebswirtschaftliche Planungsrechnungen, die wir für Sie erstellen.

Existenzgründungsberatung:

Ohne eine genaue Prüfung der eigenen Fähigkeiten und ohne einen von erfahrenen Beratern geprüften oder erstellten Plan sollte niemand den beruflichen Schritt der Selbständigkeit beginnen. Denn dies stellt die Basis für Gespräche mit Banken oder bei Anträgen auf öffentliche Finanzierungshilfen dar.

KFW-Förderprogramm „Gründercoaching Deutschland“:

Als akkreditierte KFW-Berater im KFW-Förderprogramm „Gründercoaching Deutschland“ begleiten wir Existenzgründer und junge Unternehmen in der Nachgründungsphase. Besonders in dieser Phase gilt es, ein Geschäftsmodell auf realistische Füße zu stellen und sich erfolgreich am Markt zu positionieren.

Nutzen Sie die Kompetenz eines Gründercoachs, um betriebswirtschaftliche, finanzielle und organisatorischen Fragen zu beantworten und Lösungsstrategien zu erarbeiten.

Existenzsicherungsberatungen:

Nach der Gründung werden Unternehmer mit neuen Problemen konfrontiert. Das Unternehmen kann sich in einer Krise befinden, muss evtl. saniert werden, dem Unternehmen muss eine neue Ausrichtung gefunden werden oder aber die wichtigsten Unternehmensbereiche müssen erneut analysiert und professionalisiert werden. Denn die sinkende Kaufkraft und der immer stärkere Wettbewerb kann auch erfahrenen Unternehmern Probleme bereiten.

Förderprogramme:

Der Bund sowie die Länder und die EU unterstützen den Start in die unternehmerische Selbständigkeit durch Förderprogramme.

Dabei handelt es sich meistens um Darlehen, aber auch um nicht-rückzahlbare Zuschüsse. Typisch für öffentliche Förderdarlehen sind u.a. günstige Zinsen, lange Laufzeiten und häufig eine rückzahlungsfreie Zeit, bis Sie mit der Tilgung beginnen müssen.

Global Consulting and Organization:

Im Bereich des Global Consulting and Organization ist Konzept Consulting aufgrund seines internationalen Netzwerkes in der Lage seine Kunden auch bei länderübergreifenden Projekten zu beraten und die organisationellen Aufgaben zu übernehmen. Die aufgeführten Punkte sollen einen Einblick in unsere Leistungsmöglichkeiten verschaffen.

Finanzberatung:

Kapital zur Finanzierung von Investitionen oder anderer Vorhaben benötigen Unternehmen und auch private Haushalte. Somit sind Finanzierungen unumgänglicher Bestandteil unseres Lebens. Konzept Consulting berät Privatpersonen, Selbständige, Freiberufler und Unternehmen in allen Bereichen des Finanzierungsgeschäfts.

Verbandstestimonial

Ich bin Mitglied, weil Gründer und Unternehmer mit Migrationshintergrund bei den KMU-Beratern gut gehoben sind. Außerdem finde ich bei Spezialfragen schnell mandantengerechte, nette Kooperationspartner.