Startseite / Wilhelm Heidbrede
Ihr KMU-Berater: Wilhelm Heidbrede, Sparkassenbetriebswirt
Fachgruppe Finanzierung-Rating
Fachgruppe F├Ârdermittelberatung

Wilhelm Heidbrede, Sparkassenbetriebswirt

K f U - Konzepte f├╝r Unternehmen
Inhaber
Ich lege gro├čen Wert auf eine pers├Ânliche Beziehung zu meinen Mandant*innen und arbeite in der Regel viele Jahre vertrauensvoll mit ihnen zusammen. Ich sehen mich als Dienstleister f├╝r meine Auftraggeber*innen. Die Verpflichtung zur st├Ąndigen Fortbildung geh├Ârt genauso zu meinem Selbstverst├Ąndnis wie mein h├Âchstes pers├Ânliches Engagement. Der ÔÇ×Faktor MenschÔÇť hat f├╝r mich oberste Priorit├Ąt.

Kontakt

K f U - Konzepte f├╝r Unternehmen
Heidsieker Heide 114
33739 Bielefeld Bielefeld
NRW
  • ├ťber mich
  • Werdegang & Projekte
  • Qualifikationen
  • Aktuelles
Beratungsschwerpunkte
Finanzierung
F├Ârdermittel
Gr├╝ndung
Sanierung
Unternehmensnachfolge
├ťber mich

Wilhelm Heidbrede, Sparkassenbetriebswirt, Inhaber K f U – Konzepte f├╝r Unternehmen

Durch meine fundierte Ausbildung zum Bankkaufmann mit dem Abschluss Sparkassenbetriebswirt (insgesamt 24 Jahre T├Ątigkeit im Sparkassenbereich ÔÇô davon 10 Jahre als Firmenkunden-Kreditberater) und die langj├Ąhrige Berufserfahrung als freier Unternehmensberater (seit 1999) bin ich in der Lage, mich sehr schnell in komplexe Aufgabenstellungen hineinzudenken und L├Âsungsans├Ątze zu entwickeln.

Besonders sch├Ątzen meine Kunden dabei meine stark ausgepr├Ągte Empathief├Ąhigkeit. Ich freue mich ├╝ber jede neue Herausforderung, der ich mich sehr gerne stelle. Lassen Sie es uns gemeinsam angehen: Sie erz├Ąhlen mir, was Sie vorhaben und ich helfe Ihnen, Ihre Ziele zu verwirklichen.

Seit ├╝ber zwei Jahrzehnten habe ich Erfahrung in der Beratung des Mittelstands. Als Praktiker, der selbst jahrelang Unternehmen gef├╝hrt hat oder in F├╝hrungsebenen t├Ątig war, wei├č ich, worauf es ankommt. Unter anderem deshalb werde ich nicht nur von unseren Kund*innen, sondern auch von Banken und anderen Instituten empfohlen.

Meine Schwerpunkte liegen in der Begleitung von Unternehmensgr├╝ndungen oder -├╝bernahmen, Beschaffung von Finanzierungsmitteln / auch ├Âffentliche F├Ârdermittel inklusive Zusch├╝sse, Beratung von Unternehmen in Expansionsphasen, bei der Erschlie├čung von neuen M├Ąrkten und bei Investitionen (auch Sprunginvestitionen), Begleitung von Krisenf├Ąllen, Moderation und Begleitung von Nachfolgeregelungen.

In der Regel arbeite ich unter Einbeziehung von Beratungskostenzusch├╝ssen (sofern m├Âglich). Gelistet bin ich u. a. bei dem BAFA, der NRW-Bank, unternehmensWert Mensch, dem RKW.

Vernetzt bin ich ├╝ber das KompetenzNetz in Bielefeld – ein eingetragener Verein mit unterschiedlichen Dienstleistern. Hier leite ich seit 2015 den Verein als 1. Vorsitzender.

Weiterhin geh├Âre ich als Mitglied dem Beraterverband KMU-Berater an (Mitglied in der Fachgruppe Finanzierung-Rating, sowie Bevollm├Ąchtigter f├╝r die Offensive Mittelstand), bin ehrenamtlich t├Ątig als Experte bei den Nachfolgesprechtagen der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld und deren Zweigniederlassung in Paderborn. Auch der Offensive Mittelstand geh├Âre ich seit vielen Jahren an und bin dort u. a. im Regionalkreis OWL t├Ątig.

Werdegang
  • 1999

    Freiberuflicher Berater, Gr├╝ndung K f U - Konzepte f├╝r Unternehmen

  • 1993

    Gr├╝ndung Unternehmen im Bereich Umwelttechnik, Aufbau eines Franchise-Systems

  • 1988

    Firmenkreditberater Sparkasse Offenbach am Main

  • 1980

    Abschluss Sparkassenbetriebswirt, Sparkasse Bielefeld

  • 1969

    Ausbildung zum Bankkaufmann, Stadtsparkasse Bielefeld

Projekte
  • Krisenberatung

    Pr├╝fung der aktuellen Unternehmenssituation, Verhandlung mit Banken, Gl├Ąubigern, Moderation und Durchf├╝hrung von Vergleichsverhandlungen, Abstimmung mit Stb. und RA, Erstellung von Planrechnungen, Neuordnung der Finanzierungsstrukturen

  • Gr├╝ndungsberatung

    Pr├╝fung des Vorhabens, Erstellung Gr├╝ndungskonzept, Marktanalyse, Vorhabensbeschreibung, Investitions- und Finanzierungsplan, Rentabilit├Ąts- und Liquidit├Ątsplan, Bankverhandlungen, F├Ârderantr├Ąge ├Âffentliche Mittel

  • Nachfolgeregelung

    Komplette Begleitung des Vorhabens von der Vorbereitung, Kaufpreisverhandlung, Erarbeitung eines Nachfolgekonzeptes, Erstellung Businessplan komplett, Bankverhandlungen, Moderation der Verhandlungen zwischen Verk├Ąufer und K├Ąufer

  • Gro├činvestition

    Erstellung eines Businessplans, inklusive Beschreibung des Vorhabens, Erstellung von Investitions- und Finanzierungsplan, Erstellung Rentabilit├Ąts- und Liquidit├Ątsplan mit Plausibilisierung, Einbindung ├Âffentliche F├Ârdermittel - Investitionskostenzuschuss

Qualifikationen
  • Bevollm├Ąchtigter des KMU-Beraterverbandes f├╝r die Offensive Mittelstand
  • Mitglied im Expertenteam der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld und Paderborn

    Beratung von Unternehmer/inne/n in Vorbereitung der Nachfolgeregelung - Ehrenamt

  • Prozessberater unternehmensWert Mensch

    Begleitung von mittelst├Ąndischen Unternehmen im Rahmen der von unternehmensWert Mensch gef├Ârderten Ma├čnahmen im Unternehmen unter Einbindung des Personals

  • Autorisierter Berater Offensive Mittelstand

    Beratung von mittelst├Ąndischen Unternehmen unter Einbeziehung der von der Offensive Mittelstand zur Verf├╝gung gestellten Tools / Checks

Aktuelles

Branchen

  • Anlagen- und Maschinenbau
  • Automobil & Fahrzeugbau
  • Dienstleistungen
  • Finanzen
  • Handel & Konsumg├╝ter
  • Handwerk
  • Industrielle Zulieferer
  • Transport & Logistik
  • Werkstoffe & Werkstoffverarbeitung