Startseite / Fachthemen / Unternehmenssanierung / Krisenberatung mit Systematik

Krisenberatung mit Systematik

Diese umfassende Vorgehensweise hat KMU-Berater Hans-Georg Bukel über die Jahre aus seinen Beratungsfällen heraus entwickelt und immer wieder in der Praxis erprobt und weiter entwickelt.
Für die Fachzeitschrift “NWB Betriebswirtschaftliche Beratung” hat er sein “Business-Sanierungs-Modell” in sechs Beiträgen ausführlich dargestellt. Die Beiträge beinhalten Checklisten und viele Praxistipps, die sowohl Unternehmen wie Berater/innen nutzen können.
Sie finden die sechs Beiträge in einer Kurzdarstellung jeweils mit einem Link zu “NWB-BB” unter folgenden Überschriften:

Teil 1: Vorgehensweise und normative Perspektive

Teil 2: ‘Cash’ statt ‘Crash’ durch die Finanzperspektive
Teil 3: Die Schlüsselaktivitäten in der internen Perspektive
Teil 4: Positionierung in der Markt- und Kundenperspektive
Teil 5: Strategische Perspektive
Teil 6: Steuer- und Rechtsperspektive

Weitere Beiträge der Kategorie Unternehmenssanierung

sanierungs und restrukturierungsgesetz

Das neue Stabilisierungs- und Restrukturierungsrecht – ein großer Wurf

Thomas Schader erläutert die Änderungen des neuen Stabilisierungs- und Restrukturierungsgesetzes und die Vorteile für Unternehmen in der Krise.

Mehr erfahren
insolvenzantragspflicht krise

Die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht wird verlängert

Die Verlängerung der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht reicht nicht aus, um insolvenzgefährdete Unternehmen langfristig aus der coronabedingten Krise zu führen.

Mehr erfahren
gruppenfoto zertifikatslehrgang sanierung

Ausbildung zum KMU-Fachberater Sanierung erfolgreich gestartet

Das erste Modul des dreiteiligen Zertifikatslehrganges fand bei den Kursteilnehmern eine gute Resonanz.

Mehr erfahren
insolvenz in eigenverwaltung

Corona-Krise: Insolvenz in Eigenverwaltung als mögliche Chance

Dagmar Lang bietet eine Alternative zu Überbrückungslösungen wie Kurzarbeit, Stundungen und KfW-Darlehen, um eine Überschuldung zu vermeiden.

Mehr erfahren
kreditanalysen

Analyse der “künftigen” Kapitaldienstfähigkeit

Mit der 5. MaRisk-Novelle steigen die Anforderungen an die Kreditvergabe erneut: Kreditinstitute werden ausdrücklich verpflichtet, auch bei gewerblichen Kreditvergaben die wahrscheinliche künftige Entwicklung der Kapitaldienstfähigkeit zu beurteilen und das Ergebnis in ihre Kreditentscheidung einzubeziehen.

Mehr erfahren
isaac smith at77q0njnt0 unsplash

Unternehmensnachfolge als Sanierungsinstrument

In einer Krisen- oder Sanierungs-Situation kann die Unternehmensnachfolge eine zusätzliche Handlungsoptionen für mittelständische (Familien-)Unternehmen darstellen. Worauf dabei zu achten ist.

Mehr erfahren

Vorteile für Mitglieder

  • Erweitertes Netzwerk
  • Fachlicher Austausch
  • Wissensaufbau
  • Mehr PR & Marketing
  • Sichtbarkeit im Netz
Alle Vorteile für Mitglieder

Projektanfrage

Sie haben ein themenübergreifendes Projekt oder suchen die Expertise eines Beraters zu einem konkreten Thema? Gerne nehmen wir uns Ihrer Anfrage persönlich an und suchen den richtigen KMU-Berater für Sie.

Und so einfach geht's:

  • Ihre Anfrage wird an alle KMU-Berater weitergeleitet
  • Sie erhalten nur Feedback von relevanten KMU-Beratern
  • Bei themenübergreifenden Projekten kooperieren die KMU-Berater untereinander
Zur Projektanfrage