Startseite / Fachthemen / Marketing / Vertrieb / Chatbots und Funnel Marketing für Berater

Chatbots und Funnel Marketing für Berater

Tagung der Fachgruppe Marketing & Vertrieb

Die Fachgruppe Marketing & Vertrieb des Bundesverbandes “Die KMU-Berater” traf sich am 26. September online zu einem Fachgruppentreffen. Im Mittelpunkt des Treffens standen spannende Themen wie die Vorteile von Chatbots für Unternehmen und die Neukundengewinnung über Funnel Marketing.

Ziele der Fachgruppentreffen

Während der Treffen der Fachgruppe Marketing & Vertrieb geht es um Digitalisierung und die konsequente Nutzung des Internets als Vertriebs- und Marketingkanal. Hier gibt es, unabhängig von der Branche, in vielen Unternehmen Nachholbedarf. An diesem Punkt will die Fachgruppe Marketing & Vertrieb ansetzen und das vielschichtige Thema aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten.

Die digitale Zukunft mit Chatbots

Den ersten Vortrag mit dem Titel “Die digitale Zukunft mit Chatbots” präsentierte Urs Mäder von der Firma Swiss Moonshot. Er stellte anhand der Chatbot Software aiaibot die Funktionsweise und den Nutzen von Chatbots dar.

Ein Chatbot ist ein meist textbasiertes Dialogsystem, welches das Chatten mit einem technischen System erlaubt. Dadurch werden menschliche Aktionen auf Webseiten ersetzt. Die Anwendungen können hier vielfältig sein, z. B. wiederkehrende Anfragen automatisieren für ein Weitbildungsprogramm oder die „Vorsortierung“ bei einer Krankenversicherung.

Die Nutzenversprechen beim Einsatz von Chatbots sind konkret:

  • Leads zu erhöhen und damit den Umsatz zu steigern,
  • die Serviceeffizienz durch intelligenten Self-Service zu erhöhen und
  • die Operational Excellence zu verbessern durch Entlastung der IT- und HR-Teams.
Quelle: Urs Mäder, aiaibot

Neukundengewinnung für Berater über Funnel Marketing

KMU-Berater Ralf Stransky referierte zum Thema Funnel Marketing. Hierbei geht es darum, Neukunden über einen mehrstufigen Prozess – den Funnel oder Trichter – zu gewinnen und auf jeder Stufe zu qualifizieren. Die Prozessstufen gliedern sich wie folgt:

  • Aufmerksamkeit – den Nutzer gezielt auf ein Angebot aufmerksam machen
  • Interesse – das Interesse des Nutzers wecken
  • Kaufabsicht des Nutzers fördern durch Überzeugung
  • Kauf oder Mitgliedschaft
  • Die Kundenbindung fördern und Empfehlungen aussprechen.


Ausgehend von einer Website als Basis benötigt man für diesen Prozess die folgenden Instrumente: Positionierung/Nische, Content Marketing, Marketing & Vertrieb, Werbung (Ads), E-Mail-Marketing, Social Media Marketing und schließlich Funnel Marketing, also Marketing mit automatisierbarer, skalierbarer Vertriebssteuerung.

Quelle: Ralf Stransky, AIX IDEE neue medien

Wie kann ein solcher Funnel ganz praktisch für einen Berater aussehen?

Zunächst zerlegt man einen Beratungsprozess in mehrere Einzelteile. Diese überführt der Berater in einzelne Kurse (Lektionen) und bietet sie seinen Kunden zum Selbststudium an. Zusätzlich können begleitend Coachingleistungen (individuell oder in der Gruppe) angeboten werden.

Wie könnte hier der passende Funnel aufgebaut werden?

  • Email-Sammelseite mit Opt-in
  • Lead-Magnet (kostenloses Geschenk)
  • Trippwire (Anreiz-Vorverkauf): niederschwelliges, günstiges Produkt
  • Kauf des Hauptprodukts
  • Kauf eines hochwertigen Folgeprodukts

Dieser Prozess kann automatisiert mit Hilfe einer E-Mail-Kampagne durchgeführt werden. Die Erfolgsfaktoren innerhalb dieses Prozesses sind Qualität, Zielgruppenbesitz und Online-Marketing.

Software, die diese Prozesse unterstützt:

  • https://funnelcockpit.com/
  • https://www.clickfunnels.com/
  • https://calendly.com/de

Ausblick

Das nächste Treffen der Fachgruppe findet am 17. November 2020 statt. Weitere Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Gäste sind herzlich willkommen, an den Tagungen und Treffen der Fachgruppe Marketing & Vertrieb teilzunehmen. Bitte melden Sie sich für eine gute Planung vorab beim Fachgruppenleiter Sascha Krummeich unter krummeich@kmu-berater.de an.

Referenten

Urs Mäder,
aiaibot – Chatbot Software
Ralf Stransky,
AIX IDEE neue medien

Weitere Beiträge der Kategorie Marketing / Vertrieb

Digital Marketing

Marketing und Vertrieb: Herausforderungen für KMU-Berater im digitalen Wandel

Die Herausforderungen einer dynamischen, digitalen Wirtschaftswelt an das eigene Marketing und den Vertrieb und auch Lösungen und Beispiele für eine wirksame Präsenz stehen im Mittelpunkt der Herbstfachtagung 2018 des Bundesverbandes die KMU-Berater am 26. und 27. Oktober in Dresden.

Mehr erfahren
Mission und Motivation

Die Motivationskraft einer Unternehmens-Mission

Die Mission sagt aus, was das Unternehmen will, welchen Nutzen es seinen Kunden bringen möchte und wie es aus seiner Kernkompetenz heraus mit seiner Leistung in seinem Bereich die Welt ein wenig weiterentwickeln, ein wenig besser machen will.

Mehr erfahren
Corporate Identity

Unternehmensidentität im digitalen Zeitalter

Gerade im digitalen Zeitalter kommt es entscheidend darauf, die Identität des Unternehmens klar zu definieren und zu kommunizieren – um in der immer schneller laufenden Informationsflut über der Wahrnehmungsschwelle zu bleiben.

Mehr erfahren

Zielgruppenspezialisierung im Mittelstand

Kundenbedürfnisse werden zunehmend spezifischer und individueller. Das heißt für Unternehmen: Sie müssen diese gut verstehen, aufgreifen und umsetzen. Denn nur erfolgreiche und damit ertragreiche Kundenverbindungen sichern die Existenz am Markt.

Mehr erfahren

Vertriebssteuerung im Mittelstand: Einfache Kennzahlen nutzen

Viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) arbeiten in der Unternehmenssteuerung mit der Betriebswirtschaftlichen Auswertung – BWA. Zahlen aus der BWA lassen sich mit wenig Aufwand in aussagefähige Kennzahlen zur Vertriebssteuerung umbauen.

Mehr erfahren

Positionierung: Als Mittelständler gegen den Strom schwimmen

Das Wettbewerbsumfeld für die meisten Unternehmen wird komplexer, die Kundenanforderungen steigen, die Digitalisierung kommt hinzu. Umso wichtiger wird es, das eigene Geschäftsmodell immer wieder zu überprüfen und anzupassen und sich erfolgreich gegenüber den Kunden zu positionieren.

Mehr erfahren

Vorteile für Mitglieder

  • Erweitertes Netzwerk
  • Fachlicher Austausch
  • Wissensaufbau
  • Mehr PR & Marketing
  • Sichtbarkeit im Netz
Alle Vorteile für Mitglieder

Projektanfrage

Sie haben ein themenübergreifendes Projekt oder suchen die Expertise eines Beraters zu einem konkreten Thema? Gerne nehmen wir uns Ihrer Anfrage persönlich an und suchen den richtigen KMU-Berater für Sie.

Und so einfach geht's:

  • Ihre Anfrage wird an alle KMU-Berater weitergeleitet
  • Sie erhalten nur Feedback von relevanten KMU-Beratern
  • Bei themenübergreifenden Projekten kooperieren die KMU-Berater untereinander
Zur Projektanfrage