Startseite / News / Nachhaltigkeit in KMU

Nachhaltigkeit in KMU

Die Fachgruppe Bauwirtschaft traf sich am 4. November 2021 offline in Mettmann. Das Schwerpunktthema des Treffens drehte sich um verschiedene Aspekte der Nachhaltigkeit in KMU.

Der Nachhaltigkeitsnavigator

Frau Luise Maudanz, Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk e.V. (ZWH), berichtete über ihr Projekt, wie man sich auch als kleines mittelständisches Unternehmen dem Thema Nachhaltigkeit nähern kann.

Der erste Schritt ist dabei die Aufnahme des Istzustandes. Dabei wird oftmals deutlich, dass viele mittelständische Unternehmen schon relativ viele Nachhaltigkeitskriterien erfüllen. Danach setzen die Unternehmen sich Ziele, um noch nachhaltiger zu wirtschaften. Um dies den Unternehmen zu erleichtern, hat man den Nachhaltigkeitsnavigator entwickelt, der den Unternehmen auch dabei hilft, einen Nachhaltigkeitsbericht zu erstellen.

Tagung Fachgruppe Bauwirtschaft
Tagung Fachgruppe Bauwirtschaft

Weitere Nachhaltigkeitsaspekte

Professor Heiko Meinen stellte zwei verschiedene Aspekte zur Nachhaltigkeit in den Vordergrund seines Vortrages. Zum einen ging es um die Zertifizierung von Gebäuden. Diese Anforderung wird von immer mehr Investoren gestellt. Dabei geht es letztlich um die Investitionssicherheit. Zum anderen betonte er, dass es auf der Unternehmensebene bei der Nachhaltigkeit auch um den wirtschaftlichen Erfolg geht. Nach seinen Untersuchungen waren die Unternehmen, die nachhaltig wirtschaften, auch wirtschaftlich erfolgreicher.

Treffen Fachgruppe Bauwirtschaft
Treffen Fachgruppe Bauwirtschaft

Digitalisierung in der Baubranche

Abschließend stellte KMU-Beraterin Hannelore Rathje die Einführung von BIM in einem mittelständischen Bauunternehmen vor. BIM (‚Building Information Modeling’, auf Deutsch Gebäudedatenmodellierung) bildet den gesamten Lebenszyklus eines Bauprojektes virtuell vom Entwurf bis zur Fertigstellung ab. Dabei wird das Bauvorhaben bereits vor Baubeginn im Rechner erstellt, bevor es in der Realität ausgeführt wird.

Ausblick

Die Fachgruppe Bauwirtschaft wird sich im Jahr 2022 zweimal online treffen. Diese werden durch zwei gemeinsame Lifetermine ergänzt werden. Gäste sind herzlich willkommen, an den Fachgruppentreffen teilzunehmen und die Arbeit des Verbandes näher kennenzulernen. Bitte wenden Sie sich an den Fachgruppenleiter Werner Broeckmann unter broeckmann@kmu-berater.de.

Weitere Beiträge der Kategorie News

Online-Treffen Fachgruppe Finanzierung-Ratinen

Online-Novembertreffen der Fachgruppe Finanzierung-Rating

Die Fachgruppe Finanzierung-Rating bewegte diverse Fachthemen, das Thema Sichtbarkeit und Themen für das Jahr 2022.

Mehr erfahren
Nachtrag von Leistungen erfassen

Neufassung des Nachtragsrechts

Es gibt viele Gründe, die bei Bauunternehmen und Bauhandwerksbetrieben zu Nachträgen führen. Der Artikel beleuchtet einige Änderungen, die sich durch das neue Baurecht und die jüngere Rechtsprechung ergeben.

Mehr erfahren
Konferenzraum

Septembertagung der Fachgruppe Sanierung

Im Vorfeld der Herbstfachtagung diskutierten die Fachgruppenmitglieder neben der Anwendung des StaRUG viele weitere Themen.

Mehr erfahren
we love founders

Oktobertreffen der Fachgruppe Gründung

Die Fachgruppe Gründung bewegte während ihres Treffens Themen rund um Sichtbarkeit, Unternehmensführung, den fachlichen Nutzen und politische Projekte.

Mehr erfahren
Fachgruppentreffen Fördermittel September 2021

Septembersitzung der Fachgruppe Fördermittelberatung

Die Fachgruppe Fördermittelberatung diskutierte die Forschungszulage als Alternative zur Projektförderung und weitere fördermittelrelevante Themen.

Mehr erfahren
bewertung unfertiger arbeiten

Bewertung von halbfertigen Arbeiten in Kleinunternehmen der Bauwirtschaft

Der Artikel beleuchtet die Eignung von Hilfskonstruktionen zur Bewertung unfertiger Arbeiten und zeigt Probleme und Lösungsansätze auf.

Mehr erfahren

Vorteile für Mitglieder

  • Erweitertes Netzwerk
  • Fachlicher Austausch
  • Wissensaufbau
  • Mehr PR & Marketing
  • Sichtbarkeit im Netz
Alle Vorteile für Mitglieder

Projektanfrage

Sie haben ein themenübergreifendes Projekt oder suchen die Expertise eines Beraters zu einem konkreten Thema? Gerne nehmen wir uns Ihrer Anfrage persönlich an und suchen den richtigen KMU-Berater für Sie.

Und so einfach geht's:

  • Ihre Anfrage wird an alle KMU-Berater weitergeleitet
  • Sie erhalten nur Feedback von relevanten KMU-Beratern
  • Bei themenübergreifenden Projekten kooperieren die KMU-Berater untereinander
Zur Projektanfrage