Startseite / News / Rückschau Herbstfachtagung 2022 und Ausblick auf 2023

Rückschau Herbstfachtagung 2022 und Ausblick auf 2023

Der Bundesverband „Die KMU-Berater“ bietet ein- bis zweimal jährlich eine Fachtagung zu aktuellen und zukunftsweisenden Themen für KMU-Berater und -Beraterinnen in einer anspruchsvollen Location an.
Jedes Jahr, so auch während der Herbstfachtagung 2022, bereichern Fachexperten und Fachexpertinnen aus unterschiedlichen Bereichen das Tagungsprogramm mit spannenden und inspirierenden Einblicken in ihr Fachgebiet.

Fachtagungen bieten Mehrwert

Alle Themen bieten einen Mehrwert für die täglichen Herausforderungen, die die Beratertätigkeit, die Arbeit mit den Unternehmen sowie aktuelle gesellschaftliche und politische Entwicklungen mit sich bringen.

Vorstandsvorsitzender Joachim Berendt und Auditorium
Vorstandsvorsitzender Joachim Berendt (ganz links) während einer Umfrage

Zukunftsweisende Themen

So konnten sich die Besucher:innen der Herbstfachtagung 2022 auf neun Expertenvorträge aus sehr unterschiedlichen Fachgebieten freuen. Dabei reichte die Themenskala der Herbstfachtagung von Herausforderungen des Unternehmertums über neue Wege in der Nachhaltigkeit bis zur praktischen Einschätzung von KI-Lösungen.

Herausforderungen von KMUs in Krisenzeiten

Zum Auftakt der Herbstfachtagung sprach unser Vorstandsmitglied Dr. Hartmut Heinrich Meyer, kürzlich ausgezeichnet für den besten Beitrag für Green Entrepreneurship beim Mittelstandstag der Vereinten Nationen, über Fragen und Antworten sowie Impulse zum Nachdenken über die Herausforderungen von KMUs in aktuellen Zeiten und Krisen.

Dr. Hartmut Heinrich Meyer Zukunft Unternehmertum
Dr. Hartmut Heinrich Meyer – Zukunft Unternehmertum

Nachhaltiges Unternehmertum

Anschließend stellte uns Dirk Kannacher seine Ansichten über nachhaltiges und zukunftsfähiges Unternehmertum vor, auf Basis von menschen- und wertorientierter Führung.

Dirk Kannacher GLS Bank
Dirk Kannacher – GLS Bank

Dirk Kannacher ist Mitglied des Vorstands der GLS Gemeinschaftsbank und zuständig für Privat- und Geschäftskunden und das Kundenerlebnismanagement. Er sagt, „Banken müssen wieder mehr zu Ermöglichern werden“ und agiert in seiner Rolle auch als Business Angel für Impact Start-ups.

Energie-Einsparpotentiale in Handwerksbetrieben

Darauf folgte der Vortrag von Ron Claus über Werkzeuge zur Ermittlung von Energie-Einsparpotentialen in Handwerksbetrieben.

Vortrag Ron Claus
Ron Claus, Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz

Als Mitarbeiter der bundesweiten Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz (MIE) unterstützt Ron Claus Handwerksbetriebe dabei, Ansätze für Energieeffizienzmaßnahmen im Betrieb zu finden und deren Umsetzung zu begleiten.

Faszination Interaktion

Zum Nachmittag des ersten Tages ging es weiter mit Workshops, dem Speeddating und einer Projektpräsentation. So vermittelte Axel Rachow in seinem Workshop „Faszination Interaktion – Zauber der ergebnisoffenen Arbeit“, welche Überraschungen uns auch bei gut vorbereiteten Workshops mit Lern- und Arbeitsgruppen erwarten können.

Workshop Axel Rachow
Workshop von Axel Rachow: Faszination Interaktion

Axel Rachow ist Trainer, Moderator und Autor aus Leidenschaft. Für interaktiv gestaltete Trainingsmaßnahmen erhielt er zweimal den Deutschen Trainingspreis und 2000 das Certificate of Excellence des BDVT.

Business Speed Dating – immer wieder beliebt

Nach dem Workshop mit Axel Rachow stand das beliebte Speed Dating auf dem Programm. Alte und neue Verbandsmitglieder und Gäste bekamen so die Möglichkeit, sich gegenseitig im Schnelldurchgang persönlich kennenzulernen. Die hier entstehenden Anknüpfungspunkte werden meist auch im Nachgang der Tagung weiter vertieft. Wegen seiner Beliebtheit wird das Speed Dating auch während der Frühjahrsfachtagung 2023 stattfinden.

Netzwerken in den Pausen
Netzwerken in den Pausen

Nachhaltigkeit in KMU

Nach dem Speed Dating stellte die Projektgruppe Nachhaltigkeit des Bundesverbands „Die KMU-Berater“ ihre Arbeit vor. Unser Verbandsmitglied Mathias Mundt gab uns als Vertreter der Projektgruppe einen Überblick, welche Chancen und Herausforderungen mit dem Themenkomplex “Nachhaltigkeit” sowohl für KMU-Berater:innen als auch ihre mittelständisch geprägten und häufig inhabergeführten Mandanten verbunden sind.

Projektgruppe Nachhaltigkeit Mathias Mundt
Projektgruppe Nachhaltigkeit – Mathias Mundt

Die Teilnehmer:innen hat er mittels einer Echtzeit-Umfrage in seinen Vortrag eingebunden. Hierdurch hat er für die weitere Arbeit der Projektgruppe wichtigen Input unter anderem zum aktuellen Status nachhaltigkeitsbezogener Fragestellungen im KMU-Kontext bekommen.

Entscheidungssicherheit im Team

Zum Abschluss des ersten Tages zeigte uns Kai Neumann von Consideo, wie wir Entscheidungssicherheit im Team finden können. Hierzu stellt er uns ein Werkzeug und eine Methode zur gezielten Fragestellung vor. Es geht um eine Kultur der Reflexion und den Weg dorthin.

Vortrag Kai Neumann
Kai Neumann, Consideo

Kai Neumann ist Moderato, Consultant, Lehrbeauftragter für vernetztes Denken, Buchautor und Speaker.

Jubiläumsfeier am ersten Tagungsabend

Ein besonderes Highlight der Herbstfachtagung 2023 darf nicht unerwähnt bleiben: die Jubiläumsfeier des Bundesverbands „Die KMU-Berater“. In einer Top Location, dem Felix Leipzig, feierte der Verband mit seinen Gästen 25 Jahre Verbandsgeschichte. Das Partyvergnügen fand großen Anklang, so dass auch bei der Frühjahrstagung ein ähnliches Angebot geplant wird.

Jubilaeumslocation Felix Leipzig
Jubiläumslocation: Felix Leipzig

Spannende Themen an Tag 2

KI-Potenziale in Unternehmen

Der zweite Tag startete mit einem Fachvortrag von Oleg Cernavin. Er gab uns praxisorientierte Tipps zum Bewerten von KI-Potenzialen in Unternehmen, damit auch Berater ohne IT-Hintergrund schnell und präzise bewerten können, an welcher Stelle die smarte Technologie für ihre Kunden Sinn macht.
Oleg Cernavin ist Sprecher der Offensive Mittelstand und langjähriger Vizepräsident im BDVT.

Praesentation Oleg Cernavin
Präsentation von Oleg Cernavin

Der “Kampf” um Talente

Unser Vorstandsmitglied Verena Fink sprach anschließend zu einem der aktuellsten Themen unserer Zeit für KMU: Wie gewinne ich als Unternehmen den “Kampf” um Talente?

Vortrag Verena Fink
Vorstandsmitglied Verena Fink

Verena Fink ist Autorin des Buches „Künstliche Intelligenz in der Personalarbeit – Potenziale nutzen und verantwortungsbewusst handeln“ und begleitet in zahlreichen Unternehmen die Digitalisierung an der Schnittstelle von Mensch und Maschine.

Der Humanunternehmer

Im Anschluss daran referierte Gunnar Barghorn, bekannt als Autor des Buches „Der Humanunternehmer“. In einem umwälzenden Prozess hat er seinerzeit sein eigenes Unternehmen auf eine völlig neue Führungs- und Organisationsphilosophie umgestaltet.

Vortrag Gunnar Barghorn Humanunternehmer
Gunnar Barghorn – “Der Humanunternehmer”

Seine Erfahrungen hat er in Büchern und zahlreichen Vorträgen vorgestellt. Während der Herbstfachtagung 2022 nahm er uns mit auf diese spannende Reise, an deren Ende Mitarbeitende sein und werden dürfen, was sie selbst wollen – und das Unternehmen trotzdem – oder gerade deshalb – erfolgreich wird.

Ergänzende Formate – Austausch und Netzwerken

Nicht nur Fachvorträge oder Keynotes stehen auf dem Programm der Fachtagungen des Bundesverbands „Die KMU-Berater“. Immer wieder beliebt sind ergänzende Formate wie das Business Speed Dating, TED Talks, Workshops und Bar Camps, um nur einige zu nennen.

Marktplatz und Netzwerken
Marktplatz der Möglichkeiten und Netzwerken

Dies zeigt, dass während der Fachtagungen des Verbandes die Möglichkeit zum Netzwerken und zum Austausch einen großen Stellenwert einnimmt. Wir sind gespannt, welche Formate uns während der Frühjahrsfachtagung 2023 erwarten werden.

Ausblick auf die Frühjahrsfachtagung

Wir schauen nicht nur zurück, sondern freuen uns auf die kommende Frühjahrsfachtagung, die am 24. und 25. März 2023 in Freising stattfinden wird. Auch in Zukunft sollen die Fachtagungen eine fachliche Bereicherung für Mitglieder und Gäste sein und viel Raum für das Netzwerken bieten.

Netzwerken
Netzwerken unter Teilnehmern

So entstehen aus den Fachtagungen häufig unerwartete Synergien. Es finden sich neue Projektpartner:innen und es werden Pläne für gemeinsame übergreifende Initiativen geschmiedet. Auch der Marktplatz der Möglichkeiten, wo Aussteller beraternahe Dienstleistungen anbieten, trägt dazu bei. Nicht zuletzt fließen die gemeinsamen Ideen und Impulse in die Arbeit unserer Fachgruppen und Regionalgruppen ein.

Fazit

Wir blicken gerne zurück auf eine sehr gelungene Herbstfachtagung. Gleichzeitig schauen wir nach vorn und freuen uns auf unser nächstes Event, die Frühjahrsfachtagung 2023 in Freising. Alle Infos zur kommenden Tagung finden Sie auf unserer Seite „Fachtagungen“, wo Sie sich ab Anfang 2023 anmelden können. Wir freuen uns, Sie während der kommenden Frühjahrsfachtagung in Freising begrüßen zu dürfen.

Weitere Beiträge der Kategorie News

Schlechte Aussichten für den Mittelstand in 5 Jahren; im Bild Business Team bei Risikobetrachtung 1

Umfrage: Schlechte Aussichten für den Mittelstand

Der Mittelstand hat mit vielen Problemen zu kämpfen und ein Ende ist nicht in Sicht. Die KMU-Berater Umfrage zeigt Probleme und Chancen auf.

Mehr erfahren
Umfrage KMU-Berater Stimmungsbarometer 2023, hier Laptop mit Diagrammen, Kaffeebecher, tippende Hände

Umfrage: Das KMU-Stimmungsbarometer für 2023

Die KMU-Berater Umfrage vom Dezember 2022 bietet Anhaltspunkte für die aktuelle Situation von KMU und den künftigen Beratungsbedarf.

Mehr erfahren
Fachgruppentreffen Fördermittelberatung und Gründung, November 2022, im Bild: Teilnehmende beider Fachgruppen stehend.

Gründung und Fördermittel

Die Fachgruppe Gründung und die Fachgruppe Fördermittelberatung trafen sich zu einem Austausch zu allen Fragen rund um Gründung und bekannte Fördermittel.

Mehr erfahren
Veranstaltungsplakat des Großen Preis des Mittelstands

Großer Preis des Mittelstandes – Marketinginstrument für KMU-Berater:innen

Der Große Preis des Mittelstands bietet Mitgliedern des Verbands als Kooperationspartner viele Vorteile.

Mehr erfahren
Sektgläser, Luftballons, Jubiläumslogo: 25 Jahre Bundesverband Die KMU-Berater im Zeitenwandel

Zeitenwandel

Der Bundesverband "Die KMU-Berater" blickt auf 25 Jahre bewegte Verbandsgeschichte zurück.

Mehr erfahren
Ayman El Tarubishy und Winslow Sargeant überreichen Dr. Hartmut Heinrich Meyer die ICSB-Trophäe.

UN ehrt KMU-Berater Dr. Meyer

Dr. Hartmut Heinrich Meyer wurde beim Mittelstandstag der Vereinten Nationen für die beste Arbeit über grünes und verantwortungsvolles Unternehmertum mit der ICSB-Trophäe ausgezeichnet.

Mehr erfahren

Vorteile für Mitglieder

  • Erweitertes Netzwerk
  • Fachlicher Austausch
  • Wissensaufbau
  • Mehr PR & Marketing
  • Sichtbarkeit im Netz
Alle Vorteile für Mitglieder

Projektanfrage

Sie haben ein themenübergreifendes Projekt oder suchen die Expertise eines Beraters zu einem konkreten Thema? Gerne nehmen wir uns Ihrer Anfrage persönlich an und suchen den richtigen KMU-Berater für Sie.

Und so einfach geht's:

  • Ihre Anfrage wird an alle KMU-Berater weitergeleitet
  • Sie erhalten nur Feedback von relevanten KMU-Beratern
  • Bei themenübergreifenden Projekten kooperieren die KMU-Berater untereinander
Zur Projektanfrage