Startseite / News / KMU-Beratung und Internet: Was sich verändern muss

KMU-Beratung und Internet: Was sich verändern muss

KMU-Berater Edmund Cramer beleuchtet diese Thematik in einem Beitrag für die "Zeitschrift für Unternehmensberatung".
Cramer’s These: " Entweder die Unternehmensberater beginnen jetzt unverzüglich damit, ihre Leistungen zu digitalisieren, oder ein Außenstehender wird es tun. Einer, der nicht weiß, dass das nicht geht. Einer, der es einfach probiert. Einer, der den Mut hat, ein erprobtes Geschäftsmodell zu zerstören. Einer, der Innovationen nicht predigt, sondern lebt."
In seinem Beitrag beleuchtet Cramer die folgenden Themen:
1. Neuland Internet
2. Der Kern der Unternehmensberatung
3. Die Konkurrenz: Das Internet

3.1 Leicht verfügbare Informationen
3.2 Kostenlos
3.3 Immer und überall erreichbar
3.4 Crowd-Lösung

4. Was bedeutet das konkret für die Unternehmensberatung?

4.1 Mehr virtuell und weniger lokal
4.2 Neue Bezahlmodelle: Freemium & Co
4.3 Premium Services: Wenn Google nicht mehr weiter weiß
4.4 Spezialisierung, Vernetzung und die Crowd

5. Fazit
Den kompletten Beitrag lesen Sie auf www.consultingbay.de
Ergänzender Hinweis: Im Januar 2016 wird der Bundesverband Die KMU-Berater eine Umfrage unter Unternehmensberaterinnen und Unternehmensberatern zur Digitalisierung in ihrem Geschäft starten. Wenn Sie daran interessiert sind, verfolgen Sie diese Internetseite und/oder die Gruppe "KMU-Beratung" auf XING.

Weitere Beiträge der Kategorie News

Lieferkettenprobleme

Materialknappheit und Preissteigerungen

Während der digitalen Maisitzung der Fachgruppe Bauwirtschaft wurden aktuelle, durch die Krisen bedingte Probleme der Branche erörtert, u.a. am Fallbeispiel eines Generalunternehmers.

Mehr erfahren
Unternehmenssanierung und Daten

Fachgruppe Sanierung trifft sich in Bochum

Die Fachgruppe Sanierung besprach während ihrer Apriltagung eine Vielzahl an Themen, darunter die Anwendung der CANEI-Software für die integrierte Planung.

Mehr erfahren
arbeitssicherheit

Fachgruppentagung: Arbeitssicherheit in KMU

Themen wie Arbeitssicherheit, Urteile zum neuen Baurecht und die Auswirkungen von Preissteigerungen standen auf der Agenda der Fachgruppe Bauwirtschaft.

Mehr erfahren
novembertreffen fachgruppe unternehmensnachfolge

Fachgruppe Nachfolge startet Podcast

Die Themen des Novembertreffens der Fachgruppe Unternehmensnachfolge drehten sich um konkrete Fallbeispiele, die Sparkassenoffensive und den neuen Podcast.

Mehr erfahren
Regionalgruppe Süd-Ost in den Räumen der ZAWI-Treuhand Rain

Möglichkeiten des Cross-Selling

Das erste Hybridtreffen der Regionalgruppe Süd-West drehte sich um das Schwerpunktthema Cross-Selling.

Mehr erfahren
Online-Treffen Fachgruppe Finanzierung-Ratinen

Online-Novembertreffen der Fachgruppe Finanzierung-Rating

Die Fachgruppe Finanzierung-Rating bewegte diverse Fachthemen, das Thema Sichtbarkeit und Themen für das Jahr 2022.

Mehr erfahren

Vorteile für Mitglieder

  • Erweitertes Netzwerk
  • Fachlicher Austausch
  • Wissensaufbau
  • Mehr PR & Marketing
  • Sichtbarkeit im Netz
Alle Vorteile für Mitglieder

Projektanfrage

Sie haben ein themenübergreifendes Projekt oder suchen die Expertise eines Beraters zu einem konkreten Thema? Gerne nehmen wir uns Ihrer Anfrage persönlich an und suchen den richtigen KMU-Berater für Sie.

Und so einfach geht's:

  • Ihre Anfrage wird an alle KMU-Berater weitergeleitet
  • Sie erhalten nur Feedback von relevanten KMU-Beratern
  • Bei themenübergreifenden Projekten kooperieren die KMU-Berater untereinander
Zur Projektanfrage