Würfel mit Marktwert
Startseite / Verband / Fachgruppen / Fachgruppe Unternehmensbewertung
Fachgruppe Unternehmensbewertung

Fachgruppe Unternehmensbewertung

Was ist mein Unternehmen wert?

Das ist wohl eine der wichtigsten Fragestellungen bei Nachfolgereglungen, Gesellschafterauseinandersetzungen,  Anteils-Verkäufen/ -Übertragungen, steuerlichen Fragestellungen oder im Zugewinnausgleich.

Bei unserer Fachgruppenarbeit stehen die Besonderheiten bei der Bewertung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) im Mittelpunkt. Der deutsche Mittelstand macht ca. 99 % aller deutschen Unternehmen aus. Dort sind ca. 60% aller Arbeitnehmer beschäftigt. Die Theorie der Unternehmensbewertung zielt dennoch fast ausschließlich auf börsennotierte Konzerne ab.

 

Ziele der Fachgruppenarbeit

Das Ziel unserer Fachgruppenarbeit ist daher das Definieren eines Standards der Unternehmensbewertung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Unsere Mitglieder sind Spezialisten im Bereich Unternehmensbewertung und verfügen über entsprechende Qualifikationen.

Welche Rolle spielt der Wert eines Unternehmens?

Die Unternehmensbewertung von kleinen und mittelgroßen Unternehmen ist eine der anspruchsvollsten und wesentlichsten Aufgaben in der Nachfolgeberatung, wenn es beispielsweise um die Preisfindung bei Kauf/Verkauf eines Unternehmens geht. Auch in anderen Bereichen spielt der Unternehmenswert eine maßgebliche Rolle: für die Bemessung der Erbschaftsteuer oder im Zugewinnausgleich, als Grundlage für Finanzierungszwecke oder zur Festlegung der Abfindung eines ausscheidenden Gesellschafters.

Die Ergebnisse haben häufig direkt oder indirekt Auswirkungen auf die weitere wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens, seiner Eigentümer oder Arbeitnehmer.

Arbeitsschwerpunkte der Fachgruppe

  • Anforderungen bei der Bewertung
  • Besonderheiten bei der Bewertung von KMU
  • Unterschiede und Diskussion einzelner Bewertungsverfahren
  • Arbeitsweise bei der Gutachtenerstellung
  • Entwicklung von Standards zur Bewertung von KMU
  • Fachberaterqualifikation

Fachgruppenvorteile Kurzübersicht

Für Unternehmer

Wir entwickeln Standards für KMU:

  • Mitglieder sind zertifizierte Unternehmensbewerter CVA (Certified Valuation Analysts)
  • Fachgruppenmitglieder sind auf kleine und mittlere Unternehmen spezialisiert
  • Nachvollziehbare belastbare Unternehmensbewertungen

Für Berater

Wir blicken über den Tellerrand :

  • Direkter Austausch mit Spezialisten im Bereich Unternehmensbewertung
  • Besonderheiten bei der Bewertung von KMU
  • Entwickeln eines Standards zur Bewertung von KMU

Fachbeiträge und Referenzprojekte

Unternehmensbewertung

Veröffentlichung im Regio Manager Rhein-Wupper – Unternehmensbewertung für KMU

KMU-Berater Reinhard Feuerherdt hilft im Regio Manager Ausgabe 5/18, die Gretchenfrage für KMU „Was ist mein Unternehmen wert?“ zu beantworten.

Mehr erfahren
Betriebsvergleich

Betriebsvergleiche als Steuerungschance für Handwerker

Mit den eigenen Zahlen steuern – Kopf und Bauchgefühl zusammenbringen. Im Handwerk bieten Betriebsvergleiche diese Chance. Auch für andere Branchen ein wichtiges Instrument.

Mehr erfahren
Branchenvergleich

Branchenvergleiche

Wertvolle Informationen für Unternehmer und Unternehmerinnen.

Mehr erfahren

Referenzen

Christian Wegner

Christian Wegner

Für meine tägliche Arbeit ist der Austausch zu aktuellen Themen und Entwicklungen in der Unternehmensbewertung gerade in Bezug auf kleine und mittlere Unternehmen unerlässlich. Dabei ist die Entwicklung von Standards genauso herausfordernd wie die Auseinandersetzung mit konkreten Fragenstellungen im Rahmen von praktischen Bewertungen.

Max Mustermann

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna

Fachgruppen-Mitglieder

Christian Wegner

Christian Wegner

ETL Unternehmensberatung AG Vorstand
Zum Beraterprofil