KMU-Banken-Barometer

KMU-Banken-Barometer
KMU-Banken-Barometer 2018

Selbst-Check für Unternehmen zur Finanzierungs- und Banken-Situation.

Schwerpunktthema 2018: Gebührenpolitik der Banken und Sparkassen

Das "KMU-Banken-Barometer" als Selbst-Check für Unternehmen und Umfrage haben wir 2018 zum fünften Mal durchgeführt:

  • Die drei Schwerpunktfragen 2018 gaben Unternehmen die Möglichkeit, die Gebührenpolitik ihrer Banken und Sparkassen kritisch zu beleuchten.
  • Mit den zehn Standardaussagen bewerteten Unternehmen ihre Finanzierungs- und Bankensituation und erhielten direkt im Anschluss eine Bewertung dazu aus Beratersicht. Unternehmen, die bereits in den Vorjahren teilgenommen und Ihre Beurteilungen ausgedruckt hatten, konnten so außerdem einen Überblick über die Entwicklung ihrer Einschätzungen im Zeitablauf gewinnen.

Die Ergebnisse finden Sie auf www.banken-barometer-2018.kmu-berater.de. Geben Sie diesen Link gerne an interessierte Unternehmen weiter.

Die Online-Phase endete am 30. April 2018. Unternehmen, die ihre Mailadresse angaben, nahmen an einer Verlosung des Buches "Mit Kreditgebern auf Augenhöhe verhandeln" teil und wurden Ende Mai über die Ergebnisse der Umfrage informiert. 

Unternehmen können weiterhin das "KMU-Banken-Barometer 2018" für einen Selbstcheck nutzen: laden Sie hier einfach das "KMU-Banken-Barometer 2018" im PDF Format herunter.

Die Ergebnisse 2018 zeigen ein deutlich negativeres Bild als in den Vorjahren

Die Zahl der teilnehmenden Unternehmen war in diesem Jahr nochmals kleiner und damit die geringste in den fünf Jahren der Durchführung. Das könnte als Indiz dafür gewertet werden, dass sich die Unternehmen in ihrer Finanzierungssituation wohl fühlen - und keinen Bedarf an einem Selbst-Check sehen. Die Ergebnisse zeigen allerdings das genaue Gegenteil: Zu allen zehn Standardaussagen bewerten die teilnehmenden Unternehmen die Ergebnisse schlechter als im Vorjahr! Und für alle zehn Standardaussagen werden die schlechtesten Bewertungen der letzten fünf Jahre erreicht.

Aus Beratersicht ein klares Zeichen für vielfältigen und deutlichen Handlungsbedarf.

Dies umso mehr im derzeitigen Bankenumfeld: Die Ertragsrückgänge bei Banken und Sparkassen und damit deren geringere Risikobereitschaft könnte für viele Unternehmen zu Einschränkungen in der weiteren Kreditvergabebereitschaft ihrer Banken und Sparkassen führen - besonders im nächsten Konjunkturrückgang. Lesen Sie dazu mehr.

Nicht nur für Unternehmen

Für Verbände und Organisationen des Mittelstandes sowie Beraterinnen und Berater bietet das KMU-Banken-Barometer die Möglichkeit, die eigenen Mitglieder bzw. Kunden auf ein wichtiges Thema der Unternehmenssicherung aufmerksam zu machen und zur Teilnahme einzuladen:

Weitere Informationen zur Fachgruppe Finanzierung-Rating als Initiator finden Sie auf deren Internetseite.

KMU-Banken-Barometer 2014, 2015, 2016 und 2017 - Themenschwerpunkte und Ergebnisse
  • KMU-Banken-Barometer 2017: Schwerpunktthema Finanzierungen über das Internet - hier finden Sie die Ergebnisse: Gerade kleinere Unternehmen sehen ihre Situation kritisch.
  • KMU-Banken-Barometer 2016: Schwerpunktthema Transparenz der Kreditvergabekriterien der Banken und Sparkassen - hier finden Sie die Ergebnisse: Nochmals schlechtere Einschätzungen der Unternehmen als bereits 2015.
  • KMU-Banken-Barometer 2015: Schwerpunktthema Abhängigkeit von der Hausbank und Finanzierungs-Mix - hier finden Sie die Ergebnisse: Überwiegend schlechtere Einschätzung der Unternehmen als im Vorjahr
  • KMU-Banken-Barometer 2014: Schwerpunktthema "Sicherheiten" - hier finden Sie die Ergebnisse: Die Kommunikation zwischen den Kreditinstituten und ihren Firmenkunden ist ausbaufähig!

Ratingnoten einschätzen und vergleichen

Die Ratingnote ihrer Kreditgeber sollten Unternehmen kennen - und die darin enthaltene Aussage für deren weitere Kreditvergabebereitschaft einschätzen können! Die Vergleichsübersicht der KMU-Berater gibt einen Überblick über diese Aussagen mit ersten Handlungsimpulsen.

Zum Hintergrund

Warum das Thema Finanzierung immer wichtiger wird: Hintergrundinformationen und Handlungsempfehlungen in sechs Schritten.

Tipps zur Unternehmens-führung

Die Wissensdatenbank der KMU-Berater bietet praxisnahe Tipps zu vielen Themen der Unternehmensführung.