Startseite / Fachthemen / Strategie / Controlling / Kernstrategie – Das Fundament des Erfolgs

Kernstrategie – Das Fundament des Erfolgs

KMU-Berater Hans-Georg Bukel beschreibt in seinem Beitrag worauf es beim Erarbeiten der Strategie ankommt und gibt Praxistipps.
Auch heutzutage richten noch viele kleine und mittelständische Firmen ihr unternehmerisches
Handeln allein am Tagesgeschehen aus. Manche glauben, eine Strategie zu haben, und viele sind der
Auffassung, keine zu benötigen. Die Ursachen sind oft in einem falschen Strategieverständnis begründet.
Zu viele Pläne, die die Bezeichnung Strategie tragen, sind in Wahrheit nichts anderes als Hochrechnungen
der Vergangenheit. In vielen Fällen wird zudem Strategie und strategische Planung in einen
Topf geworfen.
Seine Überlegungen zum Thema Kernstrategie gliedert Hans-Georg Bukel wie folgt:

  • Einstiegsfall
  • Abgrenzung Geschäftsmodell und Strategie
  • Definition Strategie
  • Definition Kernstrategie
  • Tipp 1: Eine gute Strategie braucht eine Vision
  • Tipp 2: Eine Strategie muss auf Stärken aufbauen
  • Tipp 3: Die Strategie muss klar verständlich sein
  • Tipp 4: Konzentration auf Wesentliches
  • Tipp 5: Die Kernstrategie muss Kontinuität ausstrahlen
  • Tipp 6: Realistische Zielsetzung
  • Tipp 7: Beispiel Bergtour
  • Tipp 8: Erarbeitung einer Funktionalstrategie
  • Tipp 9: Umsetzung und Kontrolle
  • Tipp 10: Strategie aus Krisensicht
  • Quintessenz

Den Beitrag können Sie hier herunterladen:

bukel_kernstrategie_die-kmu-berater.pdf

Weitere Beiträge der Kategorie Strategie / Controlling

Maßnahmen für Unternehmen in bewegten Zeiten, hier halbleere Lagerhalle

Bewegte Zeiten: Diese Maßnahmen sollten Unternehmen jetzt beachten

Insbesondere die Herausforderungen der Corona-Krise und die Auswirkungen des Ukraine-Konflikts erfordern gezielte Maßnahmen, um als Unternehmen weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben.

Mehr erfahren
bewertung unfertiger arbeiten

Bewertung von halbfertigen Arbeiten in Kleinunternehmen der Bauwirtschaft

Der Artikel beleuchtet die Eignung von Hilfskonstruktionen zur Bewertung unfertiger Arbeiten und zeigt Probleme und Lösungsansätze auf.

Mehr erfahren
unternehmenskonzept

Kleine Gedankenstützen reichen nicht

Ein durchdachtes, schriftlich fixiertes Unternehmenskonzept mit einer Beschreibung zur Umsetzung in die Praxis ist für jede Firma ein Muss.

Mehr erfahren
jahresabschlussgespraech als chance

Der Jahresabschluss als Chance für Unternehmen und Berater

Dreiteilige Beitragsreihe in der Fachzeitschrift NWB-BB zum Thema Jahresabschlussgespräch.

Mehr erfahren
strategie rezession

Rezession: Die meisten KMU sind schlecht gerüstet

Viele Baustellen wurden in den letzten Jahren nicht angepackt – „Schuld“ war der Boom. Viele kleinere und mittlere Unternehmen haben die jahrelange Boom-Phase in Deutschland nicht genutzt, um sich auf die nun drohende Rezession vorzubereiten. Zu diesem Schluss kommt Reinhard Stadler vom Verband „Die KMU-Berater – Bundesverband freier Berater e.V.“. Er geht davon aus, dass…

Mehr erfahren
design ohne titel 6

8-Stunden-Analyse: Der vernetzte Aktivitätenplan

Im fünften Modul der 8-Stunden-Unternehmens-Analyse werden die in den bisherigen Arbeitsschritten gesammelten Aktivitäten zur Verbesserung der Unternehmenssituation priorisiert und die Umsetzung wird gestartet.

Mehr erfahren

Vorteile für Mitglieder

  • Erweitertes Netzwerk
  • Fachlicher Austausch
  • Wissensaufbau
  • Mehr PR & Marketing
  • Sichtbarkeit im Netz
Alle Vorteile für Mitglieder

Projektanfrage

Sie haben ein themenübergreifendes Projekt oder suchen die Expertise eines Beraters zu einem konkreten Thema? Gerne nehmen wir uns Ihrer Anfrage persönlich an und suchen den richtigen KMU-Berater für Sie.

Und so einfach geht's:

  • Ihre Anfrage wird an alle KMU-Berater weitergeleitet
  • Sie erhalten nur Feedback von relevanten KMU-Beratern
  • Bei themenübergreifenden Projekten kooperieren die KMU-Berater untereinander
Zur Projektanfrage