Startseite / News / Unternehmensberatung ohne Handschlag

Unternehmensberatung ohne Handschlag

Über die Beratungsbranche im Wandel der Digitalisierung berichtet der NIEDERRHEIN MANAGER in seiner letzten Ausgabe. Joachim Berendt, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands “Die KMU-Berater” und Christoph Weyrather, Geschäftsführer des BDU, beziehen Stellung.

Weitere Beiträge der Kategorie News

Digitaler Frühjahrskongress überzeugt mit ungewöhnlichen Highlights

Top-Speaker, überraschende Highlights und Netzwerken in sehr guter Stimmung unter den Teilnehmer:innen machten die Tagung zu einem unvergesslichen Event.

Mehr erfahren

Offener Brief: Vorschläge für einen erfolgreichen Restart des Mittelstands

Ein erfolgreicher Restart des Mittelstandes in 2021 bedingt die Förderung eines betriebswirtschaftlichen Know-how-Transfers.

Mehr erfahren

Gesunde Führungsstrukturen im Fokus

Während der Tagung der Regionalgruppe West standen das Fachthema Führungsstrukturen und das Netzwerken im Mittelpunkt.

Mehr erfahren
Online Meeting

Märztagung der Regionalgruppen

Beim Online-Treffen der Regionalgruppen Mitte und Süd-West standen der kollegiale und der fachliche Austausch im Mittelpunkt.

Mehr erfahren
Bankenumfrage 2021

Ergebnisse der Bankenumfrage 2021

Die Bankenumfrage machte deutlich, dass sich die Unternehmen auf eine veränderte Situation in der Kommunikation mit den Banken einstellen müssen.

Mehr erfahren

Virtuelle Fachtagung überrascht 2020 mit innovativen Formaten

Der erste Online-Herbstkongress begeisterte die Teilnehmer/innen mit innovativen Themen, Workshops, BarCamp-Sessions und neuen Netzwerkformaten.

Mehr erfahren

Vorteile für Mitglieder

  • Erweitertes Netzwerk
  • Fachlicher Austausch
  • Wissensaufbau
  • Mehr PR & Marketing
  • Sichtbarkeit im Netz
Alle Vorteile für Mitglieder

Projektanfrage

Sie haben ein themenübergreifendes Projekt oder suchen die Expertise eines Beraters zu einem konkreten Thema? Gerne nehmen wir uns Ihrer Anfrage persönlich an und suchen den richtigen KMU-Berater für Sie.

Und so einfach geht's:

  • Ihre Anfrage wird an alle KMU-Berater weitergeleitet
  • Sie erhalten nur Feedback von relevanten KMU-Beratern
  • Bei themenübergreifenden Projekten kooperieren die KMU-Berater untereinander
Zur Projektanfrage