Startseite / News / Fuldatagung der Fachgruppe Sanierung im Juli

Fuldatagung der Fachgruppe Sanierung im Juli

Im Juli trat sich die Fachgruppe Sanierung ganztägig in großer Runde in Fulda, um verschiedene Themen aus dem Bereichen Sanierung, Rechtsprechung, DSGVO und Bauwirtschaft zu besprechen. Auch der nachfolgende Erfahrungsaustausch zu weiteren fachspezifischen Themen war ein wichtiger Bestandteil der Fachgruppentagung im Juli.

Fuldatagung der Fachgruppe Unternehmenssanierung

Die Vorträge

Schwerpunktthema DSGVO für Berater:innen

KMU-Berater Markus Müller startete mit einem Vortrag über Bestimmungen der DSGVO und was diesbezüglich von Sanierungsberater:innen zu beachten ist.

Neues aus der Rechtsprechung

KMU-Beraterin Christina Knecht sprach über die Erfahrungen mit dem Thema StaRUG, die im Lauf des vergangenen Jahres gesammelt worden sind. Lediglich 22 Verfahren stehen bundesweit gegenüber 14.000 Insolvenzen.

Preissteigerungen begegnen

Der Leiter der Fachgruppe Bauwirtschaft Werner Broeckmann referierte über die praktischen Auswirkungen der aktuellen Preissteigerungen von Rohstoffen und Materialien. Dazu gab er Tipps und Hinweise, wie diesen begegnet werden kann – sowohl aus Kunden- als auch aus Lieferantensicht.

Referent Broeckmann während der Fachgruppentagung Sanierung in Fulda, stehend.
Von links: Werner Broeckmann, Thomas Schader und Jörg Conradi

Berechnung der Zahlungsunfähigkeit

KMU-Berater Reinhard Stadler erläuterte im vierten Vortrag die unterschiedlichen Berechnungsweisen zur Zahlungsunfähigkeitsprüfung nach IDW S 11 und BGH. Er stellte die Auswirkungen für die Praxis vor und gab Hinweise für Gutachtenersteller.

Erfahrungsaustausch

Im nachfolgenden Erfahrungsaustausch wurden weitere Themen unter die Lupe genommen. Die Themen reichten von der Nachtragsberichterstattung über die Überschuldungsprüfung und erste Initiativen bis hin zum ESG in der Sanierung.

Ausblick

Das nächste Treffen ist für den 20. Oktober 2022 in Leipzig, dem Vortag der Herbstfachtagung des Verbandes geplant. Dabei sollen die Ergebnisse von drei Arbeitsgruppen zu folgenden Themen vorgestellt werden:

  • KfS-Standard-Aktualisierung
  • integrierte Planung und Empfehlung für Planungstools
  • Sanierungswege: Handlungshilfen für Berater und die Leistungsfähigkeit von Organisationen

Bei Interesse an einer Teilnahme am kommenden Treffen – gern auch als Gast -, wenden Sie sich bitte an die Fachgruppenleiter Jörg Conradi oder Thomas Schader.

Weitere Beiträge der Kategorie News

Vorstandsvorsitzender Joachim Berendt und Auditorium der Herbstfachtagung während einer Umfrage im Tagungssaal.

Rückschau Herbstfachtagung 2022 und Ausblick auf 2023

Wir blicken zurück auf eine sehr gelungene Herbstfachtagung 2022 und freuen uns auf die Frühjahrsfachtagung 2023 in Freising.

Mehr erfahren
Veranstaltungsplakat des Großen Preis des Mittelstands

Großer Preis des Mittelstandes – Marketinginstrument für KMU-Berater:innen

Der Große Preis des Mittelstands bietet Mitgliedern des Verbands als Kooperationspartner viele Vorteile.

Mehr erfahren
Sektgläser, Luftballons, Jubiläumslogo: 25 Jahre Bundesverband Die KMU-Berater im Zeitenwandel

Zeitenwandel

Der Bundesverband "Die KMU-Berater" blickt auf 25 Jahre bewegte Verbandsgeschichte zurück.

Mehr erfahren
Ayman El Tarubishy und Winslow Sargeant überreichen Dr. Hartmut Heinrich Meyer die ICSB-Trophäe.

UN ehrt KMU-Berater Dr. Meyer

Dr. Hartmut Heinrich Meyer wurde beim Mittelstandstag der Vereinten Nationen für die beste Arbeit über grünes und verantwortungsvolles Unternehmertum mit der ICSB-Trophäe ausgezeichnet.

Mehr erfahren
regionalgruppen-treffen in ingolstadt in DIE VILLA

Regionalgruppe Süd-Ost trifft sich in Ingolstadt

Das Treffen in Ingolstadt bot spannende Themen von Unternehmensnachfolge über die Offensive Mittelstand bis zur Vorstellung von Mitgliederprojekten.

Mehr erfahren
tagung rg west regionalleiter juli 2022

Wieder- und Neuwahl der Regionalleiter West

Fünf spannende Vorträge, eine Wiederwahl und eine Neuwahl der Regionalleiter standen im Mittelpunkt der Tagung der Regionalgruppe West.

Mehr erfahren

Vorteile für Mitglieder

  • Erweitertes Netzwerk
  • Fachlicher Austausch
  • Wissensaufbau
  • Mehr PR & Marketing
  • Sichtbarkeit im Netz
Alle Vorteile für Mitglieder

Projektanfrage

Sie haben ein themenübergreifendes Projekt oder suchen die Expertise eines Beraters zu einem konkreten Thema? Gerne nehmen wir uns Ihrer Anfrage persönlich an und suchen den richtigen KMU-Berater für Sie.

Und so einfach geht's:

  • Ihre Anfrage wird an alle KMU-Berater weitergeleitet
  • Sie erhalten nur Feedback von relevanten KMU-Beratern
  • Bei themenübergreifenden Projekten kooperieren die KMU-Berater untereinander
Zur Projektanfrage