corona infos
Startseite / Verband / Corona-Krise: Informationen und Hilfen für KMU

Corona-Krise: Informationen und Hilfen für KMU

Der Bundesverband - Die KMU-Berater e.V. stellt auf dieser Seite Informationen und Corona-Hilfen für kleine und mittelständige Unternehmen (KMU) und KMU-Berater bereit, die Ihnen in der Corona-Krise weiterhelfen sollen. Informieren Sie sich hier über Zuschüsse, offizielle Meldungen, Hotlines, Hintergründe, Events und vieles mehr. Unter jeder Überschrift sammeln wir jeweils zu einem bestimmten Schwerpunkt die neuesten Infos aus dem Kreis der KMU-Berater.

Wir haben außerdem für interessierte Beraterkolleginnen und -kollegen eine LinkedIn Gruppe erstellt, in der der Austausch untereinander zeitnah und aktuell passieren kann. Hier teilen wir auch kontinuierlich Informationen zu Corona. Wer Mitglied werden möchte, kann das hier anfragen: https://www.linkedin.com/groups/8863973/

Maßnahmen des Bundes, der Länder und der Kreditinstitute

Im Folgenden erfahren Sie Infos über Maßnahmen, Hilfen und wichtige  der Mitteilungen der Bundesregierung, der Bundesministerien, der Länder und der Kreditinstitute.

insolvenzantragspflicht

BMJV: Mehr Zeit für Sanierungsmaßnahmen

Die Bundesregierung hat eine beschränkte Verlängerung der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht beschlossen.

Mehr erfahren =>

regeln

BMWi: Lockerung der Regelungen für Überbrückungshilfen

Unternehmen, die aufgrund der starken saisonalen Schwankung ihres Geschäfts im April und Mai 2019 weniger als 5 Prozent des Jahresumsatzes 2019 erzielt haben, können von der Bedingung des sechzigprozentigen Umsatzrückgangs freigestellt werden.

Mehr erfahren =>

nrw soforthilfe 2020

NRW-Soforthilfe: Rückzahlungsbedingungen

Zuwendungsempfängerinnen und -empfänger sind verpflichtet, den Anteil der Soforthilfe zurückzuzahlen, der höher ist als der tatsächliche Liquiditätsbedarf im Förderzeitraum.

Mehr erfahren =>

stellungnahme dr. nussbaum

Offener Brief an Minister Altmaier: Staatssekretär Dr. Nußbaum antwortet

Staatssekretär Dr. Ulrich Nußbaum antwortet im Auftrag von Minister Altmaier auf den Offenen Brief des Bundesverbandes „Die KMU-Berater“, der Ende Mai an Bundesminister Altmaier gerichtet worden war.

Mehr erfahren =>

antwort offener brief foerderstopp corona hilfen

Offener Brief zum Stopp der Corona-Beratungsförderung: MdB Markus Uhl antwortet

Markus Uhl, Mitglied des Deutschen Bundestags, bezieht Stellung zum Offenen Brief des Verbandes zum Förderstopp der Corona-Beratung für KMU.

Mehr erfahren =>

der bundesverband  die kmu berater  wendet sich in einem offenen brief mit kritik am stopp der corona bersatungsfoederung und vorschlaegen zu alternativen umsetzung und wiuedraufnahme des programms an 1

Offener Brief zum Stopp der Corona-Beratungsförderung

Der Bundesverband Die KMU Berater reagiert mit einem offenen Brief auf den plötzlichen, unangekündigten Stopp der Corona-Beratungsförderung und ruft mit geeigneten Maßnahmen und Vorschlägen dazu auf, das Programm fortzuführen. Bitte nutzen Sie den Brief und verteilen ihn.

OffenerBriefanBMWI

ueberbrueckungshilfen

Bundesregierung.de: Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen

Das Bundeskabinett hat am 12. Juni Eckpunkte für ein Bundesprogramm "Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen, die ihren Geschäftsbetrieb im Zuge der Corona-Krise ganz oder zu wesentlichen Teilen einstellen müssen" beschlossen. Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten.

Mehr erfahren =>

foerderungsende

Mitteilung des BAFA: Ende der Corona-Beratungsförderung

Das BAFA hat für das attraktive Fördermodul für Corona-betroffene Unternehmen mehr Anträge erhalten als an Haushaltsmitteln zur Verfügung gestellt werden konnte.

Mehr erfahren =>

leitstelle koeln

Leitstelle Köln: Änderungen zur Beratungsförderung BAFA

Die Leitstelle Köln bietet Infos zu BAFA-relavanten Themen und bietet ein Merkblatt "Vom Corona-Virus betroffene Unternehmen".

Mehr erfahren=>

pressemitteilung

BMF, BMWi, KfW: Bundesregierung beschließt weitergehenden KfW-Schnellkredit

Gemeinsame Pressemitteilung: Sofortkredit wird unter der Voraussetzung gewährt, dass ein mittelständisches Unternehmen im Jahr 2019 oder im Durchschnitt der letzten drei Jahre einen Gewinn ausgewiesen hat.

Mehr erfahren =>

 

beherbergungsbetrieb

IB.SH: Landesprogramm Wirtschaft – Sonderprogramm für kleine und mittlere Beherbergungsbetriebe

Um kleine und mittlere gewerbliche Beherbergungsbetriebe zu nachhaltigen Investitionen anzuregen, legt Schleswig-Holstein im Rahmen des Landesprogramms Wirtschaft (LPW) ein zusätzliches, die bisherigen Instrumente ergänzendes Programm auf.

Weitere Informationen =>

corona schutzschild

Bundesministerium der Finanzen: Corona-Schutzschild

Im Kampf gegen die Corona-Krise haben Bundesregierung, Bundestag und Bundesrat haben innerhalb von nur einer Woche ein Maßnahmenpaket von historischem Ausmaß beschlossen.

Mehr erfahren =>

kredite - kontokorrentkredit

IKU - Investitionskredit Kommunale und Soziale Unternehmen

Merkblatt der KfW: Finanzierungen von Investitionen und vorübergehend auch von Betriebsmitteln kommunaler Unternehmen und gemeinnütziger Organisationen im Bereich der kommunalen und sozialen Infrastruktur
in Deutschland.

Download =>

corona soforthilfen

Hessen: WiBank bündelt Infos zu Soforthilfen

"Corona-Soforthilfe für Kleinstunternehmen und Soloselbständige" des Bundes und des Landes Hessen stehen fest. Anträge können Sie ab Montag, den 30.03.2020, ausschließlich online beim Regierungspräsidium Kassel stellen.

Mehr erfahren =>

corona antrag e mail

NBank: Soforthilfeantrag per E-Mail

Wegen der Serverüberlastung kann der Antrag auf Soforthilfe auch per E-Mail erfolgen. Anleitung unter folgendem Link:

Mehr erfahren =>

uebersicht coronahilfen niedersachsen und deutschland

Neue Förderprogramme ab 25. März

Die NBank stellt die neuen Förderprogramme zu den Soforthilfen des Landes Niedersachsen vor. 

  • Niedersachsen-Soforthilfe Corona für Kleinunternehmen und Soloselbstständige
  • Niedersachsen-Liquiditätskredit für kleine und mittlere Unternehmen
  • Vorabankündigung - Soforthilfe vom Bund

Mehr erfahren =>

corona informationen

Niedersachsen: Coronavirus: Informationen für Unternehmer

Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung informiert über:

  • Erlasse und Allgemeinverfügungen
  • Hotline des niedersächsischen Wirtschaftsministeriums
  • Informationen für die niedersächsische Wirtschaft
  • Informationen zum Gesundheitsschutz
  • Ansprechpartner/innen

Mehr erfahren =>

notfallkredite banken

FAZ: KfW gibt erste Notfallkredite frei

Die staatliche Förderbank KfW soll Unternehmen im Kampf gegen die Pandemie helfen. Ihr Chef findet dramatische Worte.

Herausgeber: FAZ

Mehr erfahren =>

kredite corona

Übersicht Sofortzuschüsse und Landeskredite

Übersicht der Fördermaßnahmen der Länder für Unternehmer aufgrund Corona

Herausgeber: aer

Mehr erfahren =>

rettungsschirm

Corona-Soforthilfen der Bundesländer

Freiberufler, Selbstständige und Unternehmen brauchen Corona-Soforthilfen: Hier finden Sie die Maßnahmen aller Bundesländer.

Mehr erfahren =>

kreditinstitute

KfW-Corona-Hilfe: Kredite für Unternehmen

Als Unternehmen, Selbstständiger oder Freiberufler sind Sie durch die Corona-Krise in finanzielle Schieflage geraten und benötigen einen Kredit?

Dann können Sie ab sofort bei Ihrer Bank oder Sparkasse einen Kredit für Investitionen und Betriebsmittel beantragen, sofern Sie bis zum 31.12.2019 nicht in Schwierigkeiten waren.

Mehr erfahren =>

insolvenz

BMJV: Insolvenzantragspflicht bis 30.09. ausgesetzt

Christine Lambrecht vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz BMJV  äußert sich zur Insolvenzantragspflicht für durch die Corona-Epidemie geschädigte Unternehmen.

Mehr erfahren =>

corona informationen

BMWi: Informationen und Unterstützung für Unternehmen

Ausführliche Informationsseite des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie  BMWi: Schutzschirm, Hilfsmaßnahmen, Hotlines, Infos zu den Auswirkungen des Coronavirus, wichtige Links und vieles mehr.

Mehr erfahren =>

Online-Events, Tools und Tipps

Nachdem alle Versammlungen untersagt wurden, bieten einige Veranstalter ihre Events kostenlos an. Software-Anbieter reagieren auf die Corona-Krise mit vergünstigten  oder kostenlosen Angeboten, die für eine begrenzte Zeit verfügbar sind. Zusätzlich informieren wir hier über elearning-Kurse, die in Zeiten von Corona nützlich für Berater/innen sind.

infektionsschutz

BDVT: Weiterbildung Infektionsschutz für Trainer/innen bei Präsenzveranstaltungen

Der BDVT bietet in seinem elearning-Kurs sein Wissen zum Coronavirus SARS-CoV-2 / Covid-19 an, um Ihnen die Wiederaufnahme von Präsenzterminen bei Trainings und Beratungen sowie den damit verbundenen Alltag zu erleichtern.

Mehr erfahren =>

work space

Design Offices: Professioneller Workspace statt Homeoffice

Momentan arbeiten viele Menschen von zu Hause aus, oft unter mangelhaften Bedingungen - ein echter Produktivitätskiller. Eine Alternative bietet das „Out of Homeoffice“-Paket von Design Offices. So kann man zu gewohnter Arbeitsproduktivität und -flexibilität zurückkehren unter Einhaltung empfohlener Hygiene- und Abstandsregeln. Auch für Teams geeignet.

Mehr erfahren =>

touchless speisekarte 1

Pogastro bietet "Touchless-Speisekarte"

Speisekarten werden in einem Gastronomiebetrieb ständig angefasst. Die Übertragung von Krankheiten und Viren wird auf diese Weise gefördert. Pogastro bietet Gastronomen während der COVID-19-Krise die kostenlose Nutzung der Touchless-Speisekarte.

Mehr erfahren =>

kmus

VR-ExtraPlus: Anbieter um die Ecke stärken

Regional helfen: Gutschein jetzt kaufen, später einlösen und Anbieter um die Ecke stärken. Jeder verkaufte Gutschein mit Siegel ist durch die R+V insolvenzgesichert.

Mehr erfahren =>

nwb bb titelbild

NWB-BB: Gratis Schwerpunktausgabe

Wie sollten Sie Ihre Beratung in der Corona-Krise ausrichten? Welche Beratungschancen ergeben sich? Die Zeitschrift „NWB Betriebswirtschaftliche Beratung“ beschäftigt sich in ihrer Ausgabe 5/2020 ausschließlich mit der Beratung in der Corona-Krise. Testen Sie das Themenpaket "NWB Betriebswirtschaftliche Beratung" 8 Wochen kostenlos und erhalten Sie bis zum 14.5.2020 die Schwerpunktausgabe 5/2020 gratis dazu.

Mehr erfahren =>

digitaltag

Digitaltag 2020: Digitalisierung gemeinsam gestalten

„Gerade in der Corona-Krise können digitale Technologien einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, Menschen zusammenzubringen – und daran sollen ausnahmslos alle teilhaben können“, sagt Digitaltag-Projektleiterin Anna-Lena Hosenfeld.

Mehr erfahren =>

digitaltag preisverleihung

Digitaltag 2020: Preis für digitales Miteinander

Der Preis für digitales Miteinander möchte diejenigen auszeichnen, die sich dafür einsetzen, andere auf dem Weg in die digitale Welt mitzunehmen und sie zu befähigen, sich darin selbstbestimmt und sicher zu bewegen.

Mehr erfahren =>

digitalisierung robotik

Interview: Wie gehen wir in unsere Zukunft?

Unternehmer, Aktivist und Zukunftsexperte Jörg Heynkes spricht über die Herausforderungen der digitalen Transformation und Themen wie die neue Arbeitswelt, Künstliche Intelligenz (KI), die Ernährung der Weltbevölkerung oder Schwarm-Mobilität sowie über die vielen Vorteile und ungeahnten Möglichkeiten.

Video ansehen =>

home office hotel

HRS: Homeoffice zum Mieten gesucht?

Der MeWork Concierge-Service ermittelt für Ihren gewünschten Standort Hotels mit ruhigen und gut ausgestatteten Zimmern, die die Rahmenbedingungen für ein ruhiges Arbeiten ermöglichen. Dabei wird darauf geachtet, dass das Haus die besonderen Sicherheits- und Hygienevorschriften erfüllt und die notwendigen Abstandsregelungen einhält.

Mehr erfahren =>

familienbetrieb

WIFU: Online-Diskussion zu Nachfolgethemen

Die Unternehmerfamilie und ihre Familienstrategie – Einblick in die gelebte Praxis von Family Governance:
Das WIFU hat freitags um 17:00 Uhr jetzt immer eine Online-Diskussion mit unterschiedlichen Forschungsschwerpunkten.

Mehr erfahren =>

hotelangebot coworking screenshot

Hoteltipp: Homeoffice in Hotelzimmer

Hotel-Restaurant Schwanen bietet Homeoffice-Tage in seinen Hotelzimmern an - ein nachahmenswertes Beispiel.

Mehr erfahren =>

homeoffice

t3n: Guideline für das Arbeiten im Homeoffice

Umfangreicher kostenloser Homeoffice-Guide als Download: Produktiv arbeiten trotz Corona

Herausgeber: Online-Magazin t3n

Mehr erfahren =>

presse

Handelsblatt: Morning Briefing Corona Special

Das Handelsblatt hat zu seinem - sowieso interessanten Morning Briefing per Mail ein Morning Briefing Corona Special aufgesetzt. Wer es - kostenfrei - per Mail beko.men möchte, kann sich hier anmelden:

Anmelden =>

software tools

Tools für das Home-Office / Online-Conferencing / Collaboration

Mobiles Arbeiten mit den Tools von ZOHO Remotely - kostenlos bis 1.7.2020.

Mehr erfahren =>

Blogartikel/Presse zu Hilfen für Unternehmer/innen

Hier veröffentlichen wir relevante Presse- und Blogartikel zum Thema Hilfen in der Corona-Krise.

corona ueberbrueckungshilfe 1

Corona-Überbrückungshilfe in 2021

Der Autor stellt in seinem Beitrag die wichtigsten Infos zur Corona-Überbrückungshilfe (Phase 3) für das Jahr 2021 komprimiert dar.

Autor: Carl-Dietrich Sander

Zum Beitrag =>

corona neustarthilfe 2021

Corona-Neustarthilfe 2021 für Soloselbständige

Im Rahmen der Corona-Überbrückungshilfe Phase 3 für Januar bis Juni 2021 wird es ein Sonderprogramm für Soloselbstständige geben - die "Neustarthilfe".

Autor: Carl-Dietrich Sander

Zum Beitrag =>

wirtschaft unterstuetzen

Corona-Hilfen November 2020

Für die von den Vereinbarungen der Bundesregierung vom 28.10.2020 mit Schließung betroffenen Branchen wird es weitere Unterstützung geben.

Autor: Carl-Dietrich Sander

Zum Beitrag =>

verlaengerung ueckzahlungspflicht

F.A.Z.: Unternehmen in Not erhalten mehr Zeit, um Hilfe zu beantragen

Das Finanzministerium hat eine wichtige Antragsfrist verlängert. Zuvor hatten die Steuerberater Alarm geschlagen.

Zum Beitrag =>

corona ueberbrueckungshilfe

NWB-BB: Die neue Überbrückungshilfe

KMU-Berater Carl-Dietrich Sander beschreibt in seinem Beitrag für die NWB-BB die bisher bekannten Regularien und die Herausforderungen für die Steuerberatungen.

Zum Beitrag =>

corona soforthilfen 1

Soforthilfe: DEHOGA Nordrhein hat Zweifel an Berechnungsverfahren

Das Land fordert Verwendungsnachweise für die Corona-Soforthilfen zu geänderten Bedingungen ein. Der DEHOGA Nordrhein hat Zweifel an den Berechnungsverfahren.

Zum Beitrag =>

corona reinfall

Süddeutsche Zeitung: Altmaiers Förderprogramm wird zum Corona-Reinfall

Das Bundeswirtschaftsministerium wollte Fördermittel verteilen, damit Berater Unternehmen durch die Corona-Krise helfen. Mittlerweile gehen sie im Ministerium selbst davon aus, windige Berater angelockt zu haben.

Zum Beitrag =>

umsatzsteuersenkung

impulse: Umsatzsteuersenkung - So gelingt die Umstellung

Um die Wirtschaft zu beleben, reduziert der Staat die Mehrwertsteuer. Wie Unternehmer die Umstellung meistern und wann es sich lohnt, die Absenkung an die Kunden weiterzugeben.

Zum Beitrag =>

konjunkturpaket

Heise: Herausforderungen durch die Absenkung des Umsatzsteuersatzes 2020

Die überraschende und kurzfristige Senkung der Umsatzsteuersätze im Rahmen des "Konjunkturpakets" wirft zahlreiche Fragen auf, die auch an Unternehmensberater*innen gestellt werden.

Zum Beitrag =>

desolat

SZ: "Beschiss auf breiter Ebene"

Das Wirtschaftsministerium versprach Firmen, fachkundige Berater zu bezahlen. Doch die Mittel waren früh aufgebraucht - auch weil viele auf das schnelle Geld hofften.

Zum Beitrag =>

beratung corona hilfen

Soforthilfen Bund und Länder - Rückzahlungspflicht beachten

Seit dem 15. Mai herrscht Klarheit: Die FAQ-Seite des Landes zur Corona-Soforthilfe wurde geändert. Es ist ein Verwendungsnachweis für die erhaltene Soforthilfe zu erbringen. Was es zu beachten gilt, beschreibt der folgende Beitrag.

Autor: Carl-Dietrich Sander

Zum Beitrag =>

orientierung

Offensive Mittelstand: Hilfen für Unternehmen zur Auswahl freier Berater

Die Empfehlungen und Hilfen sind in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband - Die KMU-Berater entstanden. Mit Broschüre zum Download.

Mehr erfahren =>

steuerberater

BMWi: Betriebswirtschaftliche Beratung durch Steuerberater ist förderungsfähig

KMU, die sich von ihrem Steuerberater über die reine steuerliche Beratung hinaus auch in betriebswirtschaftlichen Fragen beraten lassen, können hierfür besondere Zuschüsse des Bundes im Rahmen des Programms „Förderung unternehmerischen Know-hows“ erhalten.

Mehr erfahren =>

liquiditaet sichern

NWB-BB: So sichern Sie jetzt die Liquidität Ihrer Mandanten

Das Gratis-Themen-Special von NWB Betriebswirtschaftliche Beratung unterstützt KMU-Berater und ihre Mandanten in der Corona-Krise mit diesen Beiträgen:

  • Corona-Kredithilfen: Die wichtigsten Programme und ihre Tücken
  • Nicht nur auf Kredithilfen verlassen: Eigene Maßnahmen zur Sicherung von Liquidität und Finanzierung
  • Checkliste: Gesprächsleitfaden für die telefonische (oder persönliche) Beratung

Mehr erfahren =>

marktfaehigkeit

ahgz: Marktfähigkeit als Kriterium

Was bedeutet die Corona-Krise für Deutschlands Gastronomie und welche Chancen haben kleinere Betriebe mit meist geringerem Finanzpolster?

Autor: Dr. Hartmut Meyer

Mehr erfahren =>

sicherheitenvertraege

Kreditsicherheiten: Die Tücken liegen im Detail

Viele Unternehmen unterschreiben Sicherheitenverträge ohne die Standardformulierungen der Banken zu hinterfragen. Damit werden meistens auch die "weiten Sicherungszweckerklärungen" akzeptiert - zum Schaden der Unternehmen. Auch Corona-Hilfskredite sind davon betroffen.

Autor: Carl-Dietrich Sander

Mehr erfahren =>

ueberblick

Handelsblatt: So kommen Unternehmen und Selbstständige an Soforthilfen und Kredite

Eine gute Zusammenfassung - u.a. mit nach Bundesländern aufgegliedertem Überblick zu den Finanzhilfen.

Mehr erfahren =>

liquide bleiben

Tipp: Plattform #liquidebleiben

Die Plattform will dabei helfen, bei der Beantragung von (Corona-)Fördermitteln die Anzahl der Rückfragen der Bank zu reduzieren, bietet einen Überblick und eine Antragsunterstützung.

Mehr erfahren =>

beitragsstundung krankenkassen

GKV: Beitragsstundung erst dann, wenn alle Hilfen genutzt sind

Pressemitteilung des GKV (Spitzenverband Bund der Krankenkassen), wonach auch eine Stundung der Sozialabgaben (zunächst) bis Mai möglich sein soll.

Mehr erfahren =>

lieferkette

Corona: Wieviel Risiko steckt in Ihrer Lieferkette?

Der Artikel beleuchtet, wie Sie Risiken in Ihrer Lieferkette bedingt durch die Corona-Krise effizient identifizieren und adressieren, um so teure Produktionsausfälle verhindern zu können.

Autor: Dr. Tobias Panne

Mehr erfahren =>

liquiditaetshilfen

Liquiditätshilfen der Bundesregierung für Corona-geschädigte Unternehmen

Die Umsetzung der angekündigten Liquiditätshilfen erfolgt sukzessiv. Wie ist der Stand? Ein Überblick zu den Anpassungen und Neuerungen bei KfW und Bürgschaftsbank NRW.

Autor: Marc Ackermann

Mehr erfahren =>

foerderantrag

Fördermittel für Corona-Geschädigte: Wie einfach wird das werden?

Aus: Das Aktuelle Thema für Handwerker, Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) und Mittelständler
"Corona und Liquidität: Die ersten drei Schritte"

Autor: Carl-Dietrich Sander

Mehr erfahren =>

blogartikel

Corona-Hilfen für Freiberufler, Selbstständige und kleine Unternehmen

Wo bekommen Selbstständige und kleine Unternehmen jetzt die richtigen Hilfen? Und wo bekommen Sie sofort Unterstützung für Sie als Freiberufler oder kleines Unternehmen?

Mehr erfahren =>

photo by hector j. rivas on unsplash 07022020

Corona-Virus und die Folgen für Ihre Kreditgespräche

Autor: Carl-Dietrich Sander

Wenn der Corona-Virus in Ihrem Unternehmen bereits für Umsatzrückgänge sorgt oder noch sorgen könnte / sorgen wird, dann hat das Konsequenzen für Ihre Kreditgespräche!

Mehr erfahren =>

Blogartikel/Presse zu allgemeinen Themen

Hier versammeln wir Presse- und Blogartikel zu diversen Themen rund um Corona und die Auswirkungen auf das gesellschaftliche, berufliche und private Leben.

win win

FörderAuftrag der Banken neu denken

Unternehmer fühlen sich allein gelassen. Banken verdienen immer weniger Geld. Zwei Engpässe, die man zu einer Win-Win-Lösung verbinden kann.

Autor: Ulrich Zimmermann

Zum Beitrag =>

fuehrungsstil

Business & People: Die Krise als Chance nutzen

Unternehmer und Führungskräfte sind in der Krise gefragt, eine zukunftsorientierte und vertrauensvolle Unternehmens-, insbesondere aber Personalpolitik aus- und aufzubauen.

Autorin: Elke Riechert

Zum Beitrag =>

liquiditaet sichern 1

Brenner: Restschuldbefreiungsverfahren wird verkürzt

Die Bundesregierung hat am 01.07.2020 eine Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens von 6 auf 3 Jahre ab Eröffnung des Verfahrens beschlossen.

Zum Beitrag =>

zweifel

Focus: Nach „Wumms“ kommt jetzt der Rückstoß: Plötzlich zweifeln Experten am Rettungsplan

Der Gedanke, dass die Steuererleichterung, die rund der Hälfte des Bundeswehr-Etats und mehr als dem Bildungsetat entspricht, am Ende gar nicht beim Verbraucher ankommen könnte, beschleicht nun immer mehr Ökonomen.

Zum Beitrag =>

bundesregierung

Handelsblatt: Das 130-Milliarden-Konjunkturpaket steht: Mehrwertsteuer wird gesenkt, Bonus für Familien

Union und SPD haben sich geeinigt: Bürger und Unternehmen sollen unter anderem beim Strompreis entlastet werden, eine Kaufprämie für Verbrenner gibt es dagegen nicht.

Zum Beitrag =>

finanzierungsbedingungen

Bankenverband: Kreditvergabe und Finanzierungsbedingungen im ersten Quartal 2020

Der Bankenverband berichtet in seinem Blog über eine deutliche Verschärfung in zweierlei Hinsicht: die Anpassung der Kreditstandards und die Anpassung der Kreditbedingungen.

Zum Beitrag =>

tempo

FAZ: Die Krise macht Tempo

Die Corona-Krise beschleunigt so einige Prozesse in der Wirtschaft. Wer wissen will, wie die Welt nach der Pandemie aussieht, sollte beobachten, welche Entwicklungen an Fahrt aufnehmen.

Zum Beitrag =>

finanzwesen

Handelsblatt: Warum Unternehmen das Outsourcen ihrer Finanzabteilungen jetzt dringend in Erwägung ziehen sollten

Handlungsunfähigkeit, Ratlosigkeit, Stillstand: Die Jahrhundertkrise legt gravierende Versäumnisse im Rechnungswesen offen.

Zum Beitrag =>

gastronomie

IWW: Gastronomie-Mandat in Zeiten von Corona

In dem Beitrag des IWW-Instituts geht es um betriebswirtschaftliche Beratung von Hotels und Restaurants während und nach der Corona-Krise - Sonderausgabe und Download.

Autor: 

Zum Beitrag =>

fake berater

Tagesschau: Auch schlechter Rat kann teuer werden

Ein Corona-Förderprogramm des Bundeswirtschaftsministeriums musste vorerst auf Eis gelegt werden: Das Staatsgeld hatte auch unseriöse Unternehmensberater angelockt.

Zum Beitrag =>

betrug

Süddeutsche Zeitung: Wie selbsternannte Unternehmensberater an Hilfsgeld gelangen wollen

Die Krisen-Hilfe vom Staat hat eine Schattenseite: Das Geld lockt windige Geschäftsleute an. Mit einfachen Anträgen und professionellem Auftritt versuchen sie, Millionen zu kassieren.

Zum Beitrag =>

umfrage corona kmu

RKW-Kompetenzzentrum: Umfrage ermittelt aktuelle Herausforderungen der KMU

Mehr als 1.000 Unternehmen und Institutionen der Wirtschaftsförderung sowie der Bildung und Beratung haben an der Umfrage teilgenommen.

Zum Beitrag =>

grundgesetz

Saarländisches Verfassungsgericht hebt Corona-Ausgangsbeschränkungen auf

Ein saarländischer Bürger hatte sich gegen die rigiden Ausgangsbeschränkungen der Landesregierung beschwert und ist bis vor das Landesverfassungsgericht gezogen - mit Erfolg. Näheres und die entsprechende Pressemitteilung des Gerichts finden Sie hier:

Zum Beitrag =>

digitalisierung in unternehmen

Arbeit und Leben Sachsen e.V.: Digitalisierung ist Aufgabe der Unternehmensführung

Wie können Unternehmen mit der aktuellen Pandemie-Krise umgehen und welche Rolle spielt dabei die Digitalisierung? Professor Dr. Holger Müller, HTWK Leipzig, spricht im Interview über die Auswirkungen der Corona-Krise auf Lieferketten und über das Digitalisierungspotenzial, das KMU nutzen können.

Zum Beitrag =>

mobiles arbeiten

Human System Arbeitsschutz-Navi: Unterschied zwischen Homeoffice und Mobilem Arbeiten

Andreas Haas ist seit zehn Jahren in der Arbeitsschutz-Branche tätig und Projektleiter für das Human System Arbeitsschutz-Navi. Er informiert über den Unterschied zwischen Homeoffice und Mobilem Arbeiten sowie über rechtliche Aspekte, die zu beachten sind.

Zum Beitrag =>

teylor ag telefonhoerer

Corona und Liquiditätssicherung: Telefonate strukturiert führen

Telefonate sollten in der aktuellen Corona-Krise möglichst handlungsorientiert sein. Dabei hilft eine vorher erarbeitete Gesprächsstruktur, die flexibel genutzt und angepasst werden kann.

Autor: Carl-Dietrich Sander

Zum Beitrag =>

kleinunternehmer

Spiegel: So kommen Kleinunternehmer an die Soforthilfen

Auf den Ämtern geht es turbulent zu, seit Firmen ihre Soforthilfen beantragen können. Erste Erfahrungen - und Tipps, wie man bei Problemen weiterkommt.

Zum Beitrag =>

mandanten unterstuetzen

Corona-Virus: Die wichtigsten Tipps für Betriebe

Herausgeber: handwerksblatt.de
Autorin: Anne Kieserling

Artikel mit Downloads, weiter aktuelle Infos auf der Website

Zum Beitrag =>

auswirkungen corona epidemie

Was Mittelständler über das Corona-Virus wissen sollten

Ressourcen und Tipps
Autor: Lukas J. Hofer, Teylor AG

Zum Beitrag =>

Hygiene- und Gesundheitstipps

Hier listen wir alle Infos auf, zur Vorbeugung gegen weitere Ansteckungen durch den Corona-Virus wichtig sind. Dabei geht es nicht nur um Tipps für Privatpersonen, sondern auch um Corona-Infos für Betriebe.

handhygiene

BZgA: Fünf Tipps für die Handhygiene am Arbeitsplatz

Vermehrtes Händewaschen erfordert mehr Handpflege. Hände sind die häufigsten Überträger für Keime. Lesen Sie in dem ausführlichen Beitrag der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, wie Hände waschen vor Infektionen schützt - mit Grafik zur bildhaften Darstellung des richtigen Händewaschens.

Zum Beitrag =>

sport

BÖP: Wie Sie häusliche Isolation und Quarantäne gut überstehen

Es gibt klare, wissenschaftlich erforschte und bewährte Verhaltensmaßnahmen und mentale Strategien, die es ermöglichen, diese Ausnahmesituation zu meistern.

Herausgeber: Berufsverband österreichischer PsychologInnen

Zum Download =>

bfg wir bleiben zuhause

Bundesministerium für Gesundheit: #WirBleibenZuhause

Das dargestellte Modell verdeutlicht, was #WirBleibenZuhause bewirken kann. Lassen Sie uns gemeinsam dem Virus die Chance nehmen, sich weiter zu verbreiten. Machen Sie jetzt mit bei der Aktion.

corona virus

BZgA: Informationen zum neuartigen Corona-Virus

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bietet zum Thema Corona-Virus Hygiene- und Verhaltensempfehlungen, FAQs, Downloads für verschiedene Zielgruppen und Tipps in anderen Sprachen.

Mehr erfahren =>

Corona-Krise: Fachbeiträge des Verbandes

jahresabschluss 2019

Corona-Hilfen: Der Kfw-Schnellkredit und der Jahresabschluss 2019

Banken tun sich mit dem KfW-Schnellkredit schwer. Der Beitrag von Carl-Dietrich Sander beschreibt die Hintergründe und zeigt einen Lösungsweg auf.

Mehr erfahren
neue arbeitsformen

Homeoffice und Co: „Neuer Reifegrad erreicht“

Martina Rau betrachtet den Wandel in Unternehmen in Hinblick auf neue Kommunikationsformen unter Berücksichtigung technischer und menschlicher Faktoren.

Mehr erfahren
aussenhandel

„Deutschland wird von China abhängig bleiben“

Matthias Brems beleuchtet die Veränderungen und Konstanten im Außenhandel bedingt durch die Corona-Krise und gibt Tipps für KMU.

Mehr erfahren
kreditverhandlungen 1

Der Weg zu “normalen Krediten” in Zeiten der Krise

Wie gesunde Unternehmen in Zeiten der Krise an nötige Investitionsmittel kommen und was es zu beachten gilt, erläutert Marc Ackermann in seinem Interview.

Mehr erfahren
ueberbrueckungshilfe

Die neue Corona-Überbrückungshilfe

KMU-Berater Carl-Dietrich Sander beschreibt für die NWB-BB die bisher bekannten Regularien und die Herausforderungen für die Steuerberatungen.

Mehr erfahren
finanzierung corona zeiten

Finanzierung in Corona-Zeiten

Die Bedeutung der aktuellen Entwicklungen für die Finanzierung von KMUs war das Schwerpunktthema des Junitreffens der Fachgruppe Finanzierung-Rating.

Mehr erfahren
cash is king

Corona-Staatshilfen – Was bringen sie den Unternehmen?

Die staatlichen Hilfen zur Unterstützung der großen und der mittelständischen Unternehmen während und nach Corona haben nicht nur Vorteile.

Mehr erfahren
chance

Covid-19-Pandemie: Herausforderung und Chance für das Gastgewerbe

Dr. Hartmut Meyer erläutert die Herausforderungen der Branche und warnt vor einem Selektionsprozess. Gleichzeitig verweist er auf Chancen und Möglichkeiten, gestärkt aus der Krise hervorzugehen.

Mehr erfahren
restart hotellerie

Erfolgreicher Restart in der Hotellerie und Gastronomie

Der Artikel zeigt Wege auf, wie durch ein gezieltes Controlling und eine solide Unternehmensplanung der Restart gelingen kann.

Mehr erfahren
insolvenz in eigenverwaltung

Corona-Krise: Insolvenz in Eigenverwaltung als mögliche Chance

Dagmar Lang bietet eine Alternative zu Überbrückungslösungen wie Kurzarbeit, Stundungen und KfW-Darlehen, um eine Überschuldung zu vermeiden.

Mehr erfahren
innovationsprogramm zim

ZIM-Projekte: Wachstumstreiber nach Corona-Krise

Das Innovationsprogramm des Bundes bietet auch aufgrund der neuen Richtlinien viele Chancen für Mittelständler.

Mehr erfahren
marktaufloesung

Corona-Krise: „Keine Marktbereinigung, sondern quasi eine Marktauflösung“

Lesen Sie in diesem Artikel die Einschätzung von Verbandsmitgliedern hinsichtlich der Auswirkungen der Corona-Krise auf den Mittelstand.

Mehr erfahren
mandanten unterstuetzen

Corona-Krise: Was jetzt zu tun ist

Corona-Krise: Wie Sie Ihre Mandanten jetzt unterstützen, betriebliche Auswirkungen beurteilen und Maßnahmen einleiten können.

Mehr erfahren

Häufig gestellte Fragen